13.8 C
Berlin
Freitag, Oktober 7, 2022
StartAlle NewsSony möchte wohl Werbung in Spielen schalten!

Sony möchte wohl Werbung in Spielen schalten!

Die Seite Business Insider berichtet von Plänen, dass sowohl Sony als auch Microsoft Werbung in Free2Play-Spielen schalten wollen.

Die Finanzierung von Free2Play-Titeln ist sehr besonders und wird meist von Microtransaktionen in Form von kosmetischen Items oder Lootboxen getragen. Nun kommen jedoch erste Pläne von Sony und Microsoft ans Tageslicht, in denen von Werbung in Spielen die Rede ist.

Laut der Seite Business Insider soll diese Umsetzung aber nur stattfinden, wenn die Werbung das allgemeine Spielerlebnis nicht beeinträchtigt und stört. Aus diesem Grund arbeitet Sony zur Zeit mit Adtech-Partnern zusammen, um kreative Wege zu finden diese Pläne umzusetzen.

Wie genau die Umsetzung aussehen soll nennt Business Insider nicht. Möglich wäre jedoch die Werbung auf Banden oder Billboards in Sportspielen, die je nach Vertrag regelmäßig ausgetauscht werden könnten. Auch möglich wären Markenbrands auf Charakterskins wie etwa den Trikots in der realen Welt.

Außerdem wurde die Möglichkeit einer Belohnung genannt, wenn ihr euch einen Werbeclip bis zu Ende angeschaut habt. So könntet ihr dann beispielsweise mit speziellen Skin oder Ingame-Items beschenkt werden.

Ob oder wann diese Pläne umgesetzt werden, konnte Business Insider noch nicht sagen. Jedoch soll Sony wohl bereits vor 18 Monaten mit der Planung begonnen haben und könnte womöglich Ende des Jahres damit loslegen.

Anzumerken ist jedoch das weder Sony noch Microsoft dieses Vorhaben bestätigt oder dementiert haben. Somit sollten die oben genannten Informationen mit Vorsicht genossen werden, bis eine offizielle Ankündigung erfolgt ist.

Wirklich neu ist die Idee von Werbung in Spielen nicht. Sportspiele haben die jetzt schon drin, was jedoch eher der Authentizität geschuldet ist. Aber auch Werbeclips gab es schon in Vollpreisspielen, wie etwa in UFC 4. Nach viel Kritik wurden die jedoch wieder entfernt. Bei Free2Play-Titeln wäre die jedoch womöglich verschmerzbarer, wenn diese gut eingesetzt wird.

Was sagt ihr zu dem Thema?

Neues Star Wars Spiel – Bringt die Uncharted-Autorin den großen Wurf?

Quelle

Quelle

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Most Popular