Sony kündigt eine State of Play für Donnerstag an

.News

Schon am morgigen Donnerstag werden wir in den Genuss einer neuen State of Play von Sony kommen. Dabei steht das Open World-Abenteuer Ghost of Tsushima für die PlayStation 4 voll im Fokus.

Erst kürzlich wurde das PlayStation 4-Exklusive Ghost of Tsushima auf den 17. Juli 2020 verschoben. Grund war der Vorgezogene Release von The Last of Us: Part 2 (wir berichteten).

Um die Wartezeit etwas zu versüßen und uns einen weiteren Eindruck vom Open World-Abenteuer zu bekommen, wir Sony eine State of Play abhalten. Lang warten müssen wir übrigens nicht, denn schon am morgigen Donnerstag ist es schon soweit.

Laut dem offiziellen PlayStation Blog findet die State of Play um 22 Uhr deutscher Zeit statt und kann auf Youtube und Twitch verfolgt werden. Gezeigt wird ausschließlich Gameplay von Ghost of Tsushima. Darunter fällt etwa “neues Gameplay-Material zu Erkundung, Kämpfen und noch vieles mehr”. Außerdem wird der Stream eine Länge von knapp 18 Minuten haben.

Freut ihr euch auf Ghost of Tsushima?

 

 

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen