Silent Hill 2 Remake: Spannung steigt mit bevorstehendem Werbelaunch – Entwickler verspricht gruselige Neuerungen!

Silent Hill 2 Remake: Große Enthüllung steht kurz bevor - Werbekampagne startet 'sehr bald'!

0
470
Folgen nicht vergessen
Tweet
submit to reddit

Silent Hill 2 Remake-News erscheinen „sehr bald“. Die Ankündigung des Remakes für Silent Hill 2 erfolgte Ende 2022, und seitdem gab es wenig Neuigkeiten über den bevorstehenden Release, jetzt, da wir im Jahr 2024 sind. Das könnte sich jedoch bald ändern, wie die Entwickler angekündigt haben.

Gemäß den Aussagen von Piotr Babieno, dem CEO des Entwicklers Bloober Team, über die polnische Website Bankier, wird die Werbekampagne des Spiels „sehr bald“ starten. Es wurde jedoch auch darauf hingewiesen, dass der Publisher Konami, der die Rechte an der IP besitzt, dafür verantwortlich sein wird. Seit der Ankündigung des Spiels ist nicht viel darüber bekannt geworden, außer Erinnerungen daran, dass es bald erscheinen wird. Wir haben über Aussagen berichtet, dass das Silent Hill 2 Remake die „Gruselfaktoren“ für zeitgenössische Zuschauer aktualisieren wird und dass die Entwickler beabsichtigen, damit die „Zukunft“ von Horror-Spielen zu „definieren“.

Game-Changer für Zocker: DualSense V2 mit kraftvoller Akkuleistung auf dem Markt – Erfahre mehr!

Jedoch dienen diese Aussagen vor allem als Werbung des Entwicklers für ihr Spiel, wenn auch minimal. Daher sollte man abwarten, bis mehr bekannt ist, bevor man zu konkreteren Schlussfolgerungen kommt.

Das Silent Hill 2 Remake kommt auf die Bühne. „Konami entwickelt derzeit eine Werbekampagne (…) Wir glauben, dass diese Promotion sehr bald beginnen wird“, sagte Bloober Team CEO Piotr Babieno hinter den Kulissen des Börsendebüts, als er nach der Veröffentlichungssituation von Silent Hill 2 gefragt wurde.

Gemäß den Werbematerialien von Sony PlayStation wird das Spiel 2024 debütieren.

„Es handelt sich um ein Work-for-Hire-Projekt, aber in jedem Projekt sind wir so positioniert, dass die Einnahmen für uns von Bedeutung sind. Obwohl es sich um IP handelt, die beispielsweise von einem bestimmten Publisher präsentiert wird, haben wir trotzdem einen Anteil daran. Alles hängt davon ab, wie gut das Spiel verkauft wird“, sagte er.

Babieno wies darauf hin, dass Projekt C sich in einem fortgeschrittenen Stadium der Produktion befindet. Dabei handelt es sich um eine Eigenentwicklung des Unternehmens in Zusammenarbeit mit Private Division.

Quelle

Silent Hill 2 Remake mit erweiterter Story?

Kommentar verfassen