Alle NewsRockstar überrascht: Das neueste GTA 6-Update sorgt für Furore!

Rockstar überrascht: Das neueste GTA 6-Update sorgt für Furore!

"Rockstar Games bringt GTA 6-Fans zum Toben mit einem überraschenden Website-Update"

- Advertisement -

Die jüngsten Backend-Änderungen auf einer Website von Rockstar Games haben die GTA-Community in Aufruhr versetzt. Grand Theft Auto-Anhänger gelten als besonders leidenschaftlich und enthusiastisch. Daher war es kaum überraschend, dass die Community förmlich explodierte, als sie ein kleines Update auf der offiziellen Grand Theft Auto VI-Website von Rockstar bemerkte.

Obwohl die Ankündigung von GTA 6 erst Ende letzten Jahres erfolgte, nach Jahren voller falscher Gerüchte und Spekulationen sowie der Stille seitens des Entwicklers Rockstar Games, wird der nächste Hauptteil der Grand Theft Auto-Reihe erst 2025 erscheinen. Dennoch hat dies die Fans nicht davon abgehalten, den ersten Trailer des Spiels zu einem der meistgesehenen Videos im Internet zu machen. Die Fans haben jedes Bild analysiert, jedes Detail genau betrachtet und sogar den Lichtschutzfaktor des Sonnenschutzmittels eines NPCs herausgefunden.

Die leidenschaftliche Spielergemeinschaft, die hungrig nach neuen Details oder Leckerbissen über das kommende Open-World-Spiel ist, war daher in heller Aufregung über das kleine Backend-Update auf der offiziellen Website von GTA 6. Am 8. Mai bemerkten Fans, dass die offizielle Spieleseite auf der Rockstar-Website für GTA 6 online war und einen Abschnitt für Screenshots enthielt, obwohl dieser leer war. Kurz nach dieser Entdeckung wurde die GTA 6-Seite jedoch gelöscht und zeigt nun einen 404-Fehler an.

Trotzdem hat GTA6 Countdown auf Twitter festgestellt, dass der Backend-Code der Seite immer noch existiert und Hinweise darauf gibt, dass das epische Open-World-Spiel digital vorbestellt werden kann. Viele Fans sind der Ansicht, dass dies ein Hinweis darauf ist, dass Rockstar Games möglicherweise noch in diesem Monat neue Screenshots oder mehr für GTA 6 veröffentlichen wird, als Teil einer größeren Marketingoffensive rund um das vorbestellbare Spiel. Könnten wir vielleicht sogar ein konkreteres Veröffentlichungsfenster als „2025“ bekommen?

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns