17.2 C
Berlin
Mittwoch, September 22, 2021
StartAlle NewsPS5 Pro - Sony hat wohl bereits mit der Entwicklung begonnen

PS5 Pro – Sony hat wohl bereits mit der Entwicklung begonnen

Ist eine PlayStation 5 Pro schon in Entwicklung obwohl die Verfügbarkeit der Basis PS5 immer noch eingeschränkt ist? Einige Quellen wollen das nun herausgefunden haben.

In wenigen Monaten ist die PlayStation 5 schon ein Jahr im Handel erhältlich. Zumindest sollte sie es sein. Denn knapp 10 Monate nach dem offiziellen Release ist es immer noch nicht wirklich einfach an die begehrte Sony Konsole zu kommen.

Nun gibt es schon die ersten Revisionen der Konsole, die mit neuen Bauteilen daherkommen. Diese zeichnen sich aber eher durch einen kleineren Kühler und einen neuen W-Lan Adapter aus. Aber auch über die PS5 Pro wird gemunkelt und einige Quellen möchte sogar wissen, dass Sony schon mit der Entwicklung der aufgemotzten Version begonnen hat.

Sowohl die Seite Wccftech als auch YouTuber Moore’s Law Is Dead haben einige Details dazu ins Netz gebracht. Die neue Power soll vor allem in das 4K und sogar 8K-Gaming gesteckt werden. Wobei fraglich ist, ob Sony das überhaupt schafft. Denn User die einen 8K-Fähigen Fernseher haben, werden nur einen geringen Teil der Käufer ausmachen. Kosten soll die Power Kiste dann zwischen 700 und 800 Euro, also 200 bis 300 Euro mehr als das Basis-Modell.

Natürlich sollten diese Informationen mit Vorsicht genossen werden. Denn offiziell bestätigt sind diese nicht. Außerdem ist Sony vermutlich bisher noch am Anfang der Entwicklung und einige Sachen können sich da noch ändern. Das eine PlayStation 5 kommen wird, ist jedoch sehr wahrscheinlich. Außerdem wird diese wohl frühestens 2023/2024 auf den Markt kommen.

Würdet ihr euch eine PlayStation 5 Pro kaufen?

PS5 – Heute gibt es neue Infos zu kommenden Spielen

Kommentar verfassen

Most Popular