1.9 C
Berlin
Mittwoch, Dezember 1, 2021
StartAlle NewsOutriders - Entwickler bitten mit "New Horizons"-Update um zweite Chance

Outriders – Entwickler bitten mit „New Horizons“-Update um zweite Chance

Mit dem „New Horizons“-Update bitten die Entwickler von People Can Fly die Spieler von Outriders um eine zweite Chance. Die Erweiterung bringt unter anderem Änderungen im Endgame.

Mit dem kostenlosen und umfangreichen „New Horizons“-Update für den Loot-Shooter Outriders bringen die Entwickler von People Can Fly einige Änderungen ins Spiel. Darunter fallen vier neue Expeditionen, ein überarbeitetes Transmog-System, die Entfernung des Expeditionstimers, überarbeitete Klassen, Mods und vieles mehr.

In diesem Zuge richten auch die Entwickler selbst das Wort an die Spieler und bitten diese um eine zweite Chance.

„Es ist ein perfekter Moment für mich, Spieler erneut in die Outriders-Welt einzuladen und mich bei ihnen für all die Probleme mit Enoch und die Frustration zu entschuldigen, die das Spiel während seiner Anlaufphase verursacht haben könnte… Im Namen aller fleißigen Flieger bei People Can Fly, ich möchte Sie bitten, einen Neuanfang zu starten – Ihr Engagement, Ihr Feedback und Ihre Unterstützung bedeuten uns alles“, heißt es von offizieller Seite.

Außerdem wurde mitgeteilt, dass der Entwickler zur Zeit an der Erweiterung „Worldslayer“ arbeitet. Diese soll im Laufe nächsten Jahres veröffentlicht werden. Im Frühjahr 2022 soll es dazu dann erste Infos geben.

Interessiert euch Outriders noch?

Landwirtschafts-Simulator 22 – Willkommen in Erlengrat Video veröffentlicht

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Most Popular