7 C
Berlin
Samstag, November 26, 2022
StartAlle NewsNetflix The Witcher - Henry Cavill verlässt Netflix-Serie - Ersatz steht fest

Netflix The Witcher – Henry Cavill verlässt Netflix-Serie – Ersatz steht fest

The Witcher Surprise: Henry Cavill verlässt Netflix-Serie nach Staffel 3, sein Nachfolger wurde bekannt gegeben

Netflix hat die vierte Staffel von The Witcher bestätigt, aber sie bringt große Veränderungen mit sich. Henry Cavill wird die Fantasy-Serie verlassen, um von Liam Hemsworth abgelöst zu werden.

Die dritte Staffel von The Witcher ist noch weit entfernt, da Netflix überraschende Neuigkeiten über die Zukunft des Fantasy-Films angekündigt hat. Die Serie bekommt eine 4. Staffel, die mit einer neuen Hauptbesetzung gedreht wird. Henry Cavill verlässt die Serie und sein Ersatz wurde ausgewählt.
Laut Deadline wird Liam Hemsworth ab Staffel 4 Cavills Rolle als Geralt von Riva in The Witcher spielen. Auf Instagram teilte der Star die Nachricht selbst mit seinen Fans:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Henry Cavill (@henrycavill)

Zitat;

Einige Neuigkeiten vom Kontinent… Meine Reise als Geralt von Rivia war voller Monster und Abenteuer, und leider werde ich mein Medaillon und meine Schwerter für Staffel 4 niederlegen. An meiner Stelle wird der fantastische Mr. Liam Hemsworth den Mantel des Weißen Wolfs übernehmen.
Wie bei den größten literarischen Charakteren gebe ich die Fackel mit Ehrfurcht für die Zeit weiter, die ich damit verbracht habe, Geralt zu verkörpern, und mit Enthusiasmus, Liams Sicht auf diesen faszinierendsten und nuanciertesten Mann zu sehen. Liam, guter Herr, dieser Charakter hat so eine wunderbare Tiefe, viel Spaß beim Eintauchen und zu sehen, was du finden kannst.

Die 3. Staffel The Witcher erscheint im Sommer 2023. Dieses Jahr können Fans auf Netflix zuerst noch die Prequel-Serie The Witcher: Blood Origin ab dem 25. Dezember streamen.

 

The Witcher – Teil 1 bekommt ein Remake in Unreal Engine 5

CD Projekt RED hat nun offiziell angekündigt, dass der erste Teil der Witcher Reihe ein Remake spendiert bekommt. Dieses wird in der Unreal Engine 5 entstehen.

Der erste Teil der Witcher Trilogie ist anders und schon etwas in die Jahre gekommen. Neben der Grafik unterschiedet sich Teil 1 auch etwas vom Stil und vor allem vom Kampfsystem von den Nachfolger-Titeln.

Nun hat CD Projekt RED via Twitter angekündigt, ein Remake zum ersten Teil der Reihe zu entwickeln. Zuständig ist dafür der Entwickler Fool’s Theory. Außerdem wird die Neuauflage in der Unreal Engine 5 entstehen.

Wann das Remake erscheint ist noch nicht klar. Im Post heißt es, dass sie es richtig machen wollen und deswegen etwas Geduld gefragt ist. Auch die möglichen Plattformen wurden noch nicht mitgeteilt. Auszugehen ist jedoch, dass die Neuauflage auf PC, PS5 und Xbox Series X/S erscheint. Ursprünglich erschien das Original nämlich nur auf dem PC.

Freut ihr euch auf das Remake von Teil 1?

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Most Popular

Die PSVR 2 Releasetermin veröffentlicht + PREIS bekannt PlayStation 5 Konsole schnell und richtig hinstellen mit dem Stand – Video Hogwarts Legacy – Infos zum Spiel + Trailer + Releasezeitraum + FAQ – Alles zusammengefasst PlayStation 6 – Alle Infos zusammengefasst – Das wissen wir über Sonys neue Konsole PlayStation 5 Pro – Alle News und Gerüchte *zusammengefasst