4.4 C
Berlin
Montag, Januar 30, 2023
StartAlle NewsNeed for Speed Unbound - Brumm Brumm es geht los

Need for Speed Unbound – Brumm Brumm es geht los

Need for Speed Unbound ab heute weltweit erhältlich

Electronic Arts und Criterion Games geben den weltweiten Release von Need for Speed Unbound bekannt, das ab sofort für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC erhältlich ist.  Im neuesten Titel aus dem Need for Speed-Franchise können sich Spieler:innen hinters Steuer ihres eigenen Streetracing-Traums klemmen, Cops überlisten und beweisen, dass sie das Zeug dazu haben, Lakeshores ultimative Streetracing-Herausforderung „The Grand“ zu gewinnen.

Need for Speed Unbound besticht durch einen neuen visuellen Stil, der Street-Art mit den realistischsten Wagen in der Geschichte der Reihe verbindet – zum ersten Mal in einer 4K-Auflösung bei 60 FPS. Die Kampagne im Einzelspielermodus bietet Nervenkitzel und Konsequenzen durch eine immersive Geschichte, die Spieler:innen mitreißt, während sie in Lakeshore Rennen fahren und auf ihrem Weg an die Spitze der Szene die heißesten Sportwagen sammeln, verbessern und individualisieren.

„Da für uns Selbstverwirklichung im Mittelpunkt von Need for Speed Unbound steht, haben wir alle Register gezogen“, so Kieran Crimmins, Creative Director bei Criterion Games. „Von einzigartigen Auto-Setups und Tuningoptionen über Highend-Modekooperationen bis hin zum Soundtrack, den Künstler:innen aus aller Welt kreiert haben – wir geben unseren Racern die Möglichkeit, sich auf den Straßen von Lakeshore gesehen zu fühlen, während sie in diesem neuen, optisch verbesserten und stylischen Universum Rennen gegen die Konkurrenz fahren.“

VOM BORDSTEIN ZUR SKYLINE
Spieler:innen entdecken die Welt von Lakeshore, nachdem ein Überfall auf ein Autohaus zwei Freunde auseinanderreißt. Um das dabei gestohlene unbezahlbare Auto zurückzugewinnen, tritt ein Racer ohne jegliche Erfahrung die Reise an, das ultimative Straßenrennen zu gewinnen.

Detaillierte Übersicht aller Inhalte:

  • Die Welt ist ein Spielplatz: Wie Street-Artists, die das Stadtbild um sie herum kreativ gestalten, können Spieler:innen dank eines neuen Stils Graffiti zum Leben erwecken. Während sie durch die Stadt fahren, sind sie mit einem neuen Toolkit ausgestattet, das ihnen Zugriff auf eindrucksvolle Grafik- und Soundeffekte gewährt – wie zum Beispiel Tags und Burst-Nitro. Basierend auf ihrem Fahrstil erlangen sie so einen Style-Boost.
  • Die Straßen erobern: In Need for Speed Unbound müssen Spieler:innen Risiken eingehen, um an die Spitze zu kommen. Je mehr Racer an einem Rennen teilnehmen, desto höher steigt die Fahndungsstufe. Die Spieler:innen entscheiden, wann sie alles aufs Spiel setzen, Drifts auf der Straße vollziehen, die Cops abhängen oder Wetten gegen gegnerische Racer abschließen. Zeit ist Geld. Also geht es darum, den schnellsten Weg zu finden, um genug Geld zu verdienen, damit Spieler:innen an der wöchentlichen Qualifikation teilnehmen und es zum ultimativen Rennen von Lakeshore schaffen können – The Grand.
  • Fahren mit Stil: Ikonische Marken wie Palace Skateboards, AWGE, Versace, Namilia, PUMA, Balmain, Danielle Guizio, ALPHA Industries, Born x Raised, Brain Dead, Champion, EDWIN, FILA, GCDS, KHRISJOY, MKI MIYUKI ZOKU, NAPAPIJRI, Vans und viele mehr lassen ihre stylischen Visionen zum Leben erwachen, damit Fans sie dank einer Reihe kosmetischer Gegenstände entdecken – einschließlich exklusiver Zubehörteile, die sie nicht nur an ihren Autos anbringen, sondern mit denen sie im Spiel auch ihren ganz persönlichen Stil präsentieren. Mit der speziellen Need for Speed Unbound-Kollektion, die echte Schuhe und Bekleidung von Balmain und PUMA enthält, müssen Spieler:innen ihren Modegeschmack nicht auf die Garage beschränken, sondern können ihn auch in der echten Welt zeigen. Weitere Informationen zu der Zusammenarbeit sind hier im Need for Speed Unbound-Newsroom zu finden.
  • Vom Flow treiben lassen: Spieler:innen können sich treiben lassen, während sie den besonderen Soundtrack im Spiel hören, der von dem Künstler, Schauspieler und Modeguru A$AP Rocky und seiner kreativen Agentur AWGE angeführt wird. Auch auf kreativer Ebene haben sie an dem Spiel mitgearbeitet. Der Soundtrack von Need for Speed Unbound besteht aus über 70 Songs, die von genreübergreifenden, aufsteigenden internationalen Künstler:innen aus der Hip-Hop-Szene stammen. Dazu gehört A$AP Rockys neuer Track „Sh*ttin’ Me“ und Songs anderer internationaler Talente wie Brodinski, Lous and the Yakuza, SCH, Alina Pash, Slikback, Villano Antillano, COUCOU CHLOE, Balming Tiger und viele mehr. Als lokales Talent geht Shirin David mit ihrem Erfolgshit „Be a Hoe/Break a Hoe“ (feat. Kitty Kat) ins Rennen. Während Spieler:innen durch die Straßen von Lakeshore fahren, können sie dank der umfangreichen Playlist neue Künstler:innen entdecken. Fans können außerdem in den genreverbindenden Original Score eintauchen, der vom französischen Produzenten für Elektronik und Hip-Hop, Brodinski, geschrieben wurde, der zudem Gründer des Elektro-Musiklabels Bromance Records ist. Der Original Score ist auf Spotify verfügbar und der Soundtrack auf Spotify und Apple Music.
  • Takeover-Szene mit A$AP Rocky: A$AP Rocky tritt im Spiel als Anführer der Takeover-Szene auf – einem neuen wiederholbaren Präzisionsfahrmodus, der die Community zusammenbringt, um Teile der Stadt mit Stil statt purer Geschwindigkeit zu übernehmen. Wenn sie bei dem Event auf A$AP Rocky stoßen, müssen sie ihn bei seinem eigenen Spiel schlagen, um seinen speziell angefertigten Mercedes 190 E zu gewinnen, und ihn in das eigene Versteck zurückfahren.

Spieler:innen von Need for Speed Unbound können sich nach der Veröffentlichung auf eine Reihe von Inhaltsupdates und Spiel-Packs sowie kostenlosen Zugriff auf neue Modi, soziale Features und Fortschritte für Lakeshore Online freuen. Das erste Update nach der Veröffentlichung wird sich auf erweiterte Social-Play-Features konzentrieren, während zukünftige Updates neue Modi und Features, Autos, Individualisierungsinhalte und mehr mit sich bringen werden.

Need for Speed Unbound ist ab sofort für PlayStation 5, Xbox Series X/S und PC über die EA App, Origin, Steam und den Epic Game Store erhältlich. Die Need for Speed Unbound Palace Edition ist in Zusammenarbeit mit Palace Skateboards entstanden und bietet Spieler:innen exklusive Inhalte – darunter vier individualisierte Wagen direkt aus der Palace-Kampagne, Fahreffekte, ein Kleidungs-Paket mit 20 Gegenständen, Decals und Nummernschilder, Charakterposen und Banner-Artwork.




4 Kommentare

Kommentar verfassen

untitled

Most Popular

Red Dead Redemption 3 Grand Theft Auto 6 – Alle Infos und News zusammengefasst Die PSVR 2 Releasetermin veröffentlicht + PREIS bekannt PlayStation 5 Konsole schnell und richtig hinstellen mit dem Stand – Video Hogwarts Legacy – Infos zum Spiel + Trailer + Releasezeitraum + FAQ – Alles zusammengefasst PlayStation 6 – Alle Infos zusammengefasst – Das wissen wir über Sonys neue Konsole