Alle NewsMafia 4 Enthüllung in den Startlöchern: Take-Two bereitet große Ankündigung vor!

Mafia 4 Enthüllung in den Startlöchern: Take-Two bereitet große Ankündigung vor!

Spannende Entwicklung: Mafia 4 Ankündigung in den nächsten Wochen erwartet!

- Advertisement -

Ein prominenter Leaker hat vorhergesagt, dass Take-Two Interactive kurz davor steht, den nächsten Haupttitel der Mafia-Serie anzukündigen. Während das Entwicklerstudio Hangar 13 darauf hinarbeitet, TopSpin 2K25 noch in diesem Monat auf den Markt zu bringen, gibt es auch Gerüchte über die Entwicklung eines weiteren Spiels. Bereits im Jahr 2022 bestätigte das Studio offiziell, dass sie an einem neuen Mafia-Titel arbeiten, und es wird gemunkelt, dass die Ankündigung bald erfolgen könnte.

Der bekannte Leaker Kurakasis teilte kürzlich auf Twitter mit, dass Take-Two Interactive – das Mutterunternehmen des Mafia-Publishers 2K – „vor ein paar Tagen mit den Vorbereitungen für eine Ankündigung im Mafia-Franchise begonnen“ hat. Obwohl der genaue Zeitpunkt der Ankündigung noch unbekannt ist, wird spekuliert, dass sie in etwa drei bis vier Wochen erfolgen könnte, basierend auf dem Timing des Trailers zu Judas, einem anderen Titel von Take-Two, und den bisherigen Vorbereitungen.

Gerüchten zufolge plant Sony eine PlayStation-bezogene Veranstaltung im Mai. Möglicherweise erhalten wir dort auch Informationen über das kommende Mafia-Spiel.

Mafia 4 Enthüllung in den Startlöchern: Take-Two bereitet große Ankündigung vor!

Mafia 5 – Alle Infos zum kommenden Blockbuster zusammengefasst

Über Mafia 4 ist derzeit wenig bekannt, abgesehen von einigen Stellenangeboten, die darauf hindeuten, dass es mit der Unreal Engine 5 entwickelt wird. Leaks deuten darauf hin, dass das Spiel in Sizilien angesiedelt sein könnte und die Geschichte von Don Salieri im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert erzählen wird.

Mehr dazu

 

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns