Gran Turismo 7: Neues Update 1.38 bringt frische Fahrzeuge und Features

Honda Civic Type R 2022 und mehr: Die neuen Autos im Gran Turismo 7 Update

0
347
Folgen nicht vergessen
Tweet
submit to reddit

Gran Turismo 7: Update 1.38 mit Video und Veröffentlichungstermin enthüllt
Morgen früh wird ein brandneues Update für die Rennsimulation von Polyphony Digital, Gran Turismo 7, veröffentlicht. Dieses Update bringt erneut drei neue Fahrzeuge und zusätzliche Inhalte mit sich. Am 28. September, also bereits morgen, wird das Update um 8 Uhr deutscher Zeit verfügbar sein.

Das Update wird wiederum drei neue Autos einführen, von denen Sony bereits in einem 30-sekündigen Video berichtet hat. Die neuen Modelle sind:

1. Honda Civic Type R 2022: Diese sechste Version des Civic Type R setzt den Fokus auf ein herausragendes Fahrerlebnis und bietet eine beeindruckende maximale Leistung von 325,4 PS.
2. Garage RCR Civic: Ein Honda Civic im klassischen JDM-Stil, der auffällig durch ein breites Karosserie-Kit von der japanischen Marke Pandem modifiziert wurde.
3. Mazda 3 Gr. 4: Ein fortschrittlicher Rennwagen mit Biodieselantrieb. Im Vergleich zu seinem Vorgänger wurde das Gewicht reduziert und die Aerodynamik optimiert.

Gran Turismo 7 - September 1.38 Update | PS5 & PS VR2 Games

Zusätzlich zu den neuen Autos bringt das Update zwei weitere Menüs mit sich. Das erste, „Porsche Superstars“, erfordert eine Sammlerstufe von 42. Das zweite, „GR“, setzt eine Sammlerstufe von 39 voraus.

Des Weiteren werden 29 neue Scapes hinzugefügt, die alle im Nissan-Abschnitt von Brand Central zu finden sind. Diese können genutzt werden, um beeindruckende Fotos von euren Fahrzeugen zu erstellen.

„Gran Turismo 7“ ist seit März 2022 für PS5 und PS4 erhältlich. Der Preis im PlayStation Store beträgt nach wie vor 79,99 Euro, wobei die Digital Deluxe Edition derzeit mit einem Rabatt von 30 Prozent für 69,99 Euro erhältlich ist, statt dem regulären Preis von 99,99 Euro.

Kommentar verfassen