Ghost of Tsushima – Mehr Content geplant?

.News

Ghost of Tsushima war eines der erfolgreichsten Spiele des Jahres. Nun gibt es bereits Spekulationen über neuen Content zum Samurai Spiel.

Ghost-of-Tsushima-PlayStationInfo

Mit Ghost of Tsushima konnten Sucker Punch nach sechs Jahren Pause einen Riesenerfolg verbuchen. Das Spiel kam bei der Community extrem gut an. So gut, dass es sogar verschiedene Rekorde brach. Erst letzte Woche erschien das erste große Content-Update zu Ghost of Tsushima. Das Update brachte neben dem Mehrspielermodus auch einen neuen Modus für Einzelspieler. Außerdem enthielt das Update auch mehrere kleinere Änderungen.

Eine Stellenausschreibung von Sucker Punch sorgt nun bereits für Gerüchte zu kommenden Inhalten. Die Stellenausschreibung scheint anzudeuten, dass das letze Update bei weitem noch nicht das Ende von Ghost of Tsushima war. Gesucht wird nämlich jemand, der gerne “Geschichten schreibt, welche im feudalen Japan spielen”. Zudem sollte die gesuchte Person auch über “Wissen über die Geschichte des feudalen Japan” verfügen.

Auch wenn in der Ausschreibung keine genaue Tätigkeit genannt wird – die Zeichen scheinen doch recht eindeutig. So dürfen wir uns mit ziemlicher Sicherheit wohl noch auf mehr Geschichten rund um die Samurai freuen. In welcher Form diese neuen Inhalte erscheinen bleibt jedoch noch abzuwarten. Möglichkeiten gibt es hier viele. Weitere DLCs, ein Standalone im selben Universum oder gar eine Fortsetzung zu Ghost of Tsushima? Wie auch immer die Zukunft von Ghost of Tsushima aussieht – wir sind schon mal gespannt darauf mehr zu erfahren.

Mehr zu Ghost of Tsushima findet ihr hier.

Quelle

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen