Fallout-Schöpfer an Bord: Tim Cain berät an The Outer Worlds 2 für PS5

Neue Dimensionen für The Outer Worlds: Tim Cain verleiht Sequel seine Handschrift

0
572
Folgen nicht vergessen
Tweet
submit to reddit

Originaler Fallout-Schöpfer arbeitet an The Outer Worlds 2. Tim Cain, der Schöpfer des ursprünglichen Fallout-Spiels, fungiert als Berater für The Outer Worlds 2. Er gibt Rückmeldungen zu einigen der wichtigsten Aspekte des Spiels, während The Outer Worlds 2 seine Entwicklung fortsetzt.

Cain arbeitete auch am ersten The Outer Worlds-Spiel als einer seiner Game-Direktoren und spielte wahrscheinlich eine Rolle bei den satirischen Elementen, die The Outer Worlds manchmal vertraut erscheinen ließen, besonders für Fans der unverkennbaren Atmosphäre von Fallout. Nach Abschluss der Entwicklung von The Outer Worlds ging Cain in den halben Ruhestand über und konzentrierte sich auf seinen YouTube-Kanal und andere Solo-Projekte. Dennoch schätzt Obsidian Entertainment, das Studio hinter The Outer Worlds, offensichtlich Cains Wissen und Erfahrung und hat es geschafft, ihn für The Outer Worlds 2 zurückzugewinnen.

Durchgesickerter Marvel’s Wolverine Leak enthüllt: PlayStation 5 Pro mit AI-Upscaling-Support?

In einem Interview mit Rock Paper Shotgun erklärte Cain, dass er bei The Outer Worlds 2 Design-Feedback zu Levels, Lore und komödiantischem Ton gibt. Cain erklärte: „Es gibt Dinge, die sie im Sequel versuchen, über die ich natürlich nicht sprechen kann, bei denen ich aber hinzugezogen werde, weil sie ähnlich sind wie Dinge, die ich in der Vergangenheit gemacht habe. Manchmal sage ich einfach: ‚Ich werde dir nicht sagen, was du tun sollst, aber hier sind die Fallstricke. Hier sind einige der riesigen, riesigen Abgründe, die sich in deinem Weg befinden, die du umgehen musst.'“ Es scheint, als würde Obsidian Cains Erfahrung nutzen, um einige vielversprechende Funktionen für The Outer Worlds 2 zu implementieren, von denen einige sich möglicherweise für Fallout-Fans vertraut anfühlen könnten.

Cain arbeitete am ursprünglichen Fallout-Spiel als Schöpfer und leitender Programmierer und war auch maßgeblich an Fallout 2 beteiligt, bevor er sich aus dem Projekt zurückzog. Seitdem hat er an anderen erfolgreichen Titeln wie Pillars of Eternity, South Park: Der Stab der Wahrheit und mehr gearbeitet. Es scheint passend, dass Cain in eine Franchise involviert ist, die auf gewisse Weise von Fallout inspiriert ist.

Es gibt Dinge, die sie im Sequel versuchen, über die ich natürlich nicht sprechen kann, bei denen ich aber hinzugezogen werde, weil sie ähnlich sind wie Dinge, die ich in der Vergangenheit gemacht habe.

The Outer Worlds 2 hat noch kein Veröffentlichungsdatum, daher könnte sein Debüt möglicherweise ein Jahr oder mehr entfernt sein. Dennoch haben Fans bereits einige faszinierende Neuigkeiten zum zukünftigen Spiel erhalten, wie die Möglichkeit, dass The Outer Worlds 2 ein Multiplayer-Element enthalten könnte. Nach der Veröffentlichung von Starfield hat The Outer Worlds 2 jedoch einen klaren Konkurrenten zu überwinden. Obwohl viele Fans das ambitionierte Sci-Fi-Universum von Starfield genossen haben, behaupten andere, dass der umfangreiche Einsatz von Ladebildschirmen sie davon abgehalten hat, in das Spiel einzutauchen. Einige Fans hoffen, dass The Outer Worlds 2 Starfield in dieser Hinsicht übertreffen wird, da das erste Spiel trotz des Starts auf Last-Gen-Konsolen nur wenige Ladebildschirme aufwies. Nur die Zeit wird zeigen, ob es The Outer Worlds 2 schaffen wird, Bethesdas riesiges Spiel zu übertreffen.

Quelle

Entwicklerwarnung: Der “No Return”-Modus in “The Last of Us Part 2 Remastered” ist nichts für schwache Nerven

Kommentar verfassen