16.6 C
Berlin
Montag, September 26, 2022
StartAlle NewsEA SPORTS FIFA unterstreicht Authentizität

EA SPORTS FIFA unterstreicht Authentizität

EA SPORTS FIFA unterstreicht Authentizität mit über 300 Partnern

Electronic Arts gibt heute eine Reihe neuer Spiellizenzen für EA SPORTS FIFA 23 und künftige EA SPORTS FC-Titel bekannt, die den Fans das Spiel mit über 300 Partnern, 19.000 Profis, 700 Teams, 100 Stadien und 30 weltweiten Ligen ermöglichen. Mit neuen mehrjährigen Vereinbarungen stärkt EA SPORTS seinen Einsatz, den Fans die umfangreichsten und immersivsten Spielerlebnisse anzubieten und so die Entwicklung des Fußballs und seine milliardenstarke weltweite Fangemeinde widerzuspiegeln.

EA SPORTS bringt seine gewohnte Authentizität weiter auf ein neues Niveau, bildet den Fußball so realistisch wie noch nie ab und bietet den Fans die besten Ligen, Clubs und Profis der Welt. Die Bundesliga erhält 173 neue Starheads, um die Spieler des deutschen Fußballoberhauses detailgetreu darzustellen.

Das Videoasset zur Bundesliga-Authentizität ist hier zu finden:
https://bit.ly/3CDpRrt

Neben dem Neuzugang Serie B gibt es erneuerte Abkommen mit der Major League Soccer, der Liga Profesional Argentina und der Saudi Pro League sowie Vereinbarungen mit Professional Game Match Officials, dem Schiedsrichterverband der Premier League, der English Football League, der Football Association und der Barclay’s Women’s Super League. Zu den neuen Vereinskooperationen gehören Rangers FC, Celtic FC und Mamelodi Sundowns. Die Partnerschaften mit Tottenham Hotspur und Leeds United wurden erweitert, und hinzu kommen weitere prominente Partner, die den weltweiten Fans die authentischsten Spielerlebnisse ermöglichen.

Atmosphären

Darüber hinaus gibt es neue Spieltags-Atmosphären in einigen der legendärsten Stadien der Welt, darunter das La Bombonera von Boca Juniors, das Europa-Park Stadion des SC Freiburg, das Banc of California Stadium des LA FC, das Philips Stadion von PSV Eindhoven und das Womens‘ Academy Stadium von Manchester City.

Kürzlich gab EA SPORTS bereits eine exklusive, mehrjährige Vereinbarung mit der LaLiga bekannt, die die Titelrechte aller LaLiga-Wettbewerbe umfasst. Die LaLiga erhält im Zuge dieser Partnerschaft mit EA SPORTS ein vollständiges Rebranding, mit neuen Ingame-Integrationen, Übertragungs-Highlights und gemeinsamem Support für Grassroots-Initiativen. Im Juli verkündete EA SPORTS zudem eine neue, mehrjährige Partnerschaft mit dem legendären italienischen Club Juventus, durch die das Vereinsstadion und die offiziellen Vereinswappen, Trikots und Profis ins Spiel integriert werden. Claudio Marchisio fungiert dabei als FIFA Ultimate Team-Hero, Dušan Vlahovic hat die Rolle eines Ambassadors für EA SPORTS FIFA 23.

EA SPORTS FIFA 23 ist der einzige Ort, an dem die Fans in einem Spiel sowohl im FIFA World Cup der Männer als auch der Frauen antreten können, sowie in der UEFA Champions League, der UEFA Europa League, der UEFA Europa Conference League, der CONMEBOL Libertadores, der CONMEBOL Sudamericana, der Bundesliga, der Premier League, der LaLiga Santander, der Ligue 1, der Serie A und der Major League Soccer.

FIFA 23 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und erscheint am 30. September weltweit für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC, Stadia, PlayStation 4 und Xbox One. Der Vorabzugriff für die FIFA 23 Ultimate Edition beginnt am 27. September 2022. FIFA 23 kann ab jetzt vorbestellt werden.

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Most Popular