Alle NewsDie lang ersehnten Titel 'Mass Effect 5' und 'Dragon Age: Dreadwolf' weiter...

Die lang ersehnten Titel ‚Mass Effect 5‘ und ‚Dragon Age: Dreadwolf‘ weiter verschoben

"Was der Teaser zum N7-Day über die Entwicklung von 'Mass Effect 5' verrät"

- Advertisement -

Zum jüngsten N7-Day, dem jährlichen Feiertag für Fans der SciFi-Reihe von BioWare, wurde ein Teaser für das kommende „Mass Effect 5“ veröffentlicht. Trotz dieser Ankündigung sollten die Spieler jedoch keine allzu schnelle Veröffentlichung erwarten.

Am vergangenen Dienstag feierte BioWare den N7-Day und präsentierte einen Teaser für den nächsten Teil der „Mass Effect“-Reihe, der sich derzeit in Entwicklung befindet. Allerdings zeichnen Journalist und Insider Jeff Grubb und sein Kollege Tamoor Hussain ein eher düsteres Bild in Bezug auf die Veröffentlichung von „Mass Effect 5“ sowie des kommenden „Dragon Age: Dreadwolf“. Nach ihren Informationen ist nicht vor 2029 mit dem Erscheinen des nächsten „Mass Effect“-Spiels zu rechnen.

Grubb und Hussain diskutierten in der letzten Ausgabe der „Game Mess Morning Show“ von Giant Bomb über die kommenden Spiele von BioWare. Grubb betonte, dass die Veröffentlichung noch in weiter Ferne liegt und verglich den Zeitplan von „Mass Effect 5“ mit dem von „Dragon Age: Dreadwolf“, das 2018 angekündigt wurde und voraussichtlich erst im nächsten Jahr erscheinen wird. Unter Berücksichtigung dieser Zeitspanne könnte man davon ausgehen, dass „Mass Effect 5“ frühestens 2029 auf den Markt kommt. Hussain schloss sich dieser Meinung an und merkte an, dass „Mass Effect 5“ derzeit noch in weiter Ferne liegt.

Grubb behauptete weiterhin, dass der Teaser zum N7-Day hauptsächlich dazu diente, die Fans zu beruhigen und darauf hinzuweisen, dass das Spiel weiterhin in Entwicklung ist. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass das Spiel in absehbarer Zeit erscheinen wird.

Zusätzliche Berichte zur „Mass Effect“-Reihe beinhalten:
– Der Creative Director von „Andromeda“ hätte gerne eine Fortsetzung gemacht.
– Ein neues „The Office“-Mashup zeigt ein alternatives Ende für „Mass Effect 3“.
– Ein unterhaltsames Mashup mit „The Office“ wird in der Community immer beliebter.

Grand Theft Auto 6 Trailer Coming Soon! | 6 Game Mess Mornings 11/08/23

Auch „Dragon Age: Dreadwolf“ wurde von Grubb erneut thematisiert. Im August berichtete er bereits, dass das Spiel immer wieder verschoben wird und nun für einen Release im Sommer 2024 geplant ist. Allerdings hält Grubb es für sehr wahrscheinlich, dass die Veröffentlichung des Titels noch weiter nach hinten verschoben wird, möglicherweise bis Ende 2024 oder sogar Anfang 2025.

Quelle

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns