Call of Duty Warzone – Regelmäßige Bannwellen und fast eine halbe Million Spieler sind gesperrt

Alle News

Regelmäßige Bannwellen und weitere Maßnahmen. Vor kurzem berichteten wir, dass einiges los ist bei Warzone und sehr viele Cheater gesperrt wurden sind. Nun das ganze geht weiter und zwar für länger. Ob das dem Spiel noch hilft wird sich zeigen.

Es wurden bereits mehr als als 475.000 Banns ausgesprochen, also fast eine halbe Million Spieler sind gesperrt wurden.

Auf der offiziellen Seite haben die Entwickler unter anderem folgendes bekanntgegeben:

„Betrüger sind nie willkommen. Bis heute hat unser Sicherheits- und Vollstreckungsteam mehr als 475.000 Permabans in Call of Duty: Warzone ausgesprochen. Die gestrige große Bannwelle war unser siebter Massenbann seit Februar. Zusätzlich verteilen unsere Sicherheits- und Vollstreckungsteams täglich Banns ─ sieben Tage die Woche ─ für individuelle Verstöße oder Wiederholungstätet. Die Kombination aus täglichen Banns und großangelegten Bannwellen sind ein integraler Fokus unserer Bemühungen.“

Quelle

 

Mehr zum Spiel findet ihr hier

 

Call of Duty Warzone - Halloween Event - Cooler Sieg tolles Event #PS4 🔴
Dieses Video ansehen auf YouTube.

PS4 + PS5 – Sony hat eine neue Trophy-Challenge gestartet

Tagged

1 thought on “Call of Duty Warzone – Regelmäßige Bannwellen und fast eine halbe Million Spieler sind gesperrt

Kommentar verfassen