6 C
Berlin
Montag, Oktober 25, 2021
StartAlle NewsCall of Duty 2022 soll eine Fortsetzung zum Modern Warfare-Reboot werden

Call of Duty 2022 soll eine Fortsetzung zum Modern Warfare-Reboot werden

An Call of Duty 2022 arbeitet wohl gerade das Studio Infinity Ward. Laut einem Insider soll dieser Ableger das Modern Warfare-Reboot fortsetzen.

Nach Call of Duty Vanguard, dass in wenigen Wochen erscheint, ist natürlich nicht Schluss. Auch im kommenden Jahr werden wir einen neuen Ableger der langlebigen Shooter-Reihe bekommen.

Dabei soll das Studio Infinity Ward involviert sein. Außerdem möchte der Branchen-Insider Tom Henderson mehr über den kommenden Titel wissen. So sagt er via Twitter, dass im Jahr 2022 Modern Warfare II erscheinen soll. Somit also die Fortsetzung zum 2019er Reboot zu Modern Warfare.

Außer dem Titel ist bisher nichts bekannt. Nur Vermutungen zum Setting. Dieses soll uns als US Spezialeinheit in den Krieg gegen ein kolumbisches Drogenkartell schicken.

Activision und Infinity Ward haben zu den Spekulationen noch keine Stellung genommen. Somit sollten diese Informationen mit Vorsicht genossen werden. Eine offizielle Ankündigung zum 2022er Call of Duty wird es sicherlich erst Mitte nächstes Jahr geben.

Würdet ihr euch darüber freuen?

GTA: The Trilogy – Remaster nun offiziell angekündigt *Update

3 KOMMENTARE

  1. Okay Battlefield 2042 Beta – Version laut Insider wohl doch aktueller als gedachtSehr gut zu wissen, danke Battlefield 2042 Beta – Version laut Insider wohl doch aktueller als gedachtSehr gut Battlefield 2042 Beta – Version laut Insider wohl doch aktueller als gedacht

  2. Okay Rainbow Six Siege – Doktor´s Curse – Der Doktor ist zurück – TrailerSehr gut zu wissen, danke Rainbow Six Siege – Doktor´s Curse – Der Doktor ist zurück – TrailerSehr gut Rainbow Six Siege – Doktor´s Curse – Der Doktor ist zurück – Trailer

Kommentar verfassen

Most Popular