Alle NewsBaldur's Gate 3 Spielzeit: Wie lange dauert es, das Spiel zu beenden?

Baldur’s Gate 3 Spielzeit: Wie lange dauert es, das Spiel zu beenden?

"Von Durchlauf bis Vollendung: Die Zeit, die man für Baldur's Gate 3 benötigt"

- Advertisement -

„Baldur’s Gate 3: Spielzeit – Wie lange dauert es, das Spiel abzuschließen?“
„Die Spielzeit von Baldur’s Gate 3: Eine Einschätzung der benötigten Zeit für den Durchlauf“
„Erkundung der Spielzeit von Baldur’s Gate 3: Abschlussdauer und Variationen“
„Baldur’s Gate 3: Abschlusszeit und Vielfalt der Enden“
„Baldur’s Gate 3: Spielzeitanalyse – Von Hauptquests bis zur 100%igen Vollendung“

Das kürzlich auf dem PC veröffentlichte „Baldur’s Gate 3“ ist ein beeindruckendes Spiel mit mehreren möglichen Enden. Doch wie viel Zeit wird benötigt, um das Spiel abzuschließen? Nun ist es endlich so weit: Während PlayStation-5-Spieler sich bis zum 6. September 2023 gedulden müssen, ist das Rollenspiel „Baldur’s Gate 3“ bereits seit dem 3. August für den PC verfügbar. Die Xbox Series X|S-Version des neuesten Titels der Larian Studios wird voraussichtlich erst 2024 erscheinen.

Der Chef und Gründer des Entwicklers, Swen Vincke, hatte bereits im Juni letzten Jahres angemerkt, dass Spieler für einen kompletten Durchlauf von „Baldur’s Gate 3“ zwischen 75 und 100 Stunden benötigen könnten. Der Titel soll rund 174 Stunden an Zwischensequenzen bieten und über 17.000 unterschiedliche Endvarianten haben. Doch wie lange dauert es tatsächlich, das Spiel einmal durchzuspielen? Die Webseite HowLongToBeat versucht eine Antwort darauf zu liefern.

Im Durchschnitt beträgt die Spielzeit für einen Durchlauf 37 Stunden.
Laut HowLongToBeat benötigen Spieler im Durchschnitt etwa 37 Stunden für das Spiel. Die Hauptquest kann in etwa 24,5 Stunden abgeschlossen werden. Wer sowohl Haupt- als auch Nebenquests erledigen möchte, wird durchschnittlich etwa 34 Stunden benötigen. Für eine 100%ige Vollendung von „Baldur’s Gate 3“ werden im Durchschnitt etwa 70,5 Stunden benötigt. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Zahlen nicht feststehen. Schnelle Spieler könnten die Hauptgeschichte beispielsweise in etwa 22 Stunden abschließen. Auf der anderen Seite könnte man sich viel Zeit lassen und das Spiel in etwa 90 Stunden komplett durchspielen. Die bisher längste aufgezeichnete Spielzeit für „Baldur’s Gate 3“ beträgt 109 Stunden und 50 Minuten. Es wird jedoch geschätzt, dass man, wenn man alles erkunden möchte, bis zu 200 Stunden in dem Abenteuer verbringen kann.

Kürzlich äußerte sich Swen Vincke darüber, dass die belgischen Larian Studios derzeit kein Interesse an einer Übernahme durch ein größeres Unternehmen haben. Ein solcher Schritt könnte die kreativen Freiheiten einschränken, erklärte der Gründer. Obwohl die Vorstellung einer Übernahme schmeichelhaft sei, so Vincke, haben sie momentan keine Pläne dazu.

Quelle

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns