Alle NewsAusführlicher Blick auf den Access Controller für PS5

Ausführlicher Blick auf den Access Controller für PS5

Zum gestrigen Global Accessibility Awareness Day (Welttag der Barrierefreiheit) wurden neue Details zum Access Controller für PlayStation 5 enthüllt.

- Advertisement -

Zum gestrigen Global Accessibility Awareness Day (Welttag der Barrierefreiheit) wurden neue Details zum Access Controller für PlayStation 5 enthüllt. Der Controller wurde erstmals auf der diesjährigen CES unter dem Namen Project Leonardo angekündigt. Das neue, hochgradig anpassbare Controller-Kit macht Spiele inklusiver und hilft Menschen mit Behinderungen einfacher, länger und bequemer zu spielen.

Der Access Controller wurde in Zusammenarbeit mit Barrierefreiheitsexperten entwickelt und bietet eine große Auswahl an austauschbaren Tasten und Stickkappen, so dass sich Spieler verschiedene Layouts erstellen können, die am besten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Darüber hinaus lässt sich der Access Controller um 360 Grad drehen und an glatten Oberflächen sowie an einer AMPS-Halterung* und Stativen befestigen. Über die AUX-Ports des Access Controllers ist auch die Verwendung eigener Spezialschalter und Analogsticks möglich.

Neben den vielzähligen Hardware-Anpassungsmöglichkeiten bietet der Access Controller auch zahlreiche Optionen für die Benutzeroberfläche. Auf der PlayStation 5 lässt sich die bevorzugte Ausrichtung konfigurieren, Tasten ein- und ausschalten, bevorzugte Steuerungsprofile erstellen und vieles mehr.

PlayStation Accessibility | PS5

Der Access Controller wurde in Zusammenarbeit mit Barrierefreiheitsexperten entwickelt und bietet eine große Auswahl an austauschbaren Tasten und Stickkappen, so dass sich Spieler verschiedene Layouts erstellen können, die am besten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Darüber hinaus lässt sich der Access Controller um 360 Grad drehen und an glatten Oberflächen sowie an einer AMPS-Halterung* und Stativen befestigen. Über die AUX-Ports des Access Controllers ist auch die Verwendung eigener Spezialschalter und Analogsticks möglich.

Neben den vielzähligen Hardware-Anpassungsmöglichkeiten bietet der Access Controller auch zahlreiche Optionen für die Benutzeroberfläche. Auf der PlayStation 5 lässt sich die bevorzugte Ausrichtung konfigurieren, Tasten ein- und ausschalten, bevorzugte Steuerungsprofile erstellen und vieles mehr.

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns