24.9 C
Berlin
Montag, August 15, 2022
StartAlle NewsA Plague Tale Requiem - Die Vorteile der PS5 für das Adventure...

A Plague Tale Requiem – Die Vorteile der PS5 für das Adventure vorgestellt

Im Herbst erscheint endlich der Nachfolger zu A Plaque Tale Innocence. In einem aktuellen Interview gehen die Entwickler von Asobo Studios auf die Vorteile der aktuellen Konsolen-Generation ein.

A Plaque Tale Requiem führt die Geschichte rund um Amicia und ihren Bruder Hugo weiter. Im Frankreich des 14. Jahrhunderts müssen sie sich nicht nur mit gegnerischen Soldaten, sondern auch wieder mit einer Rattenplage auseinander setzten.

In einem aktuellen Interview mit dem Magazin EDGE sprach der Game-Director Kevin Choteau von A Plaque Tale Requiem über die Vorteile der aktuellen Konsolen-Generation. Denn hiermit sollen bisher unbekannte grafische Features umsetzbar sein.

„In Innocence konnten einige Teile aufgrund technischer Einschränkungen ein bisschen wie ein Theaterset aussehen. In Requiem hingegen konnten wir den Horizont viel weiter verschieben“; „Wenn wir schreiben, erlaubt uns die verbesserte Qualität, Sequenzen zu berücksichtigen, die zuvor unmöglich waren, wie Verfolgungsjagden mit Hunderttausenden von Ratten oder Orte, die sich dynamisch entsprechend der Geschichte und den Ereignissen entwickeln“, so Choteau zu den grafischen Verbesserungen.

A Plaque Tale Requiem erscheint am 18. Oktober 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X/S und den PC. Außerdem auch auf der Nintendo Switch, jedoch nur als Streaming-Version.

Freut ihr euch auf die Fortsetzung?

A Plague Tale: Requiem - Extended Gameplay Trailer | PS5 Games
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Skull and Bones erscheint im November 2022

Quelle

 

 

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Most Popular