XIII – Videointerview zum kultigen Cel-Shading-Shooters veröffentlicht

.News

XIII – Mehr zum Soundtrack des kultigen Cel-Shading-Shooters im Interview mit Lionel Gaget

Bei seinem ersten Release im Jahr 2003 begeisterte der actionreiche Shooter XIII Spieler*innen nicht nur mit einer innovativen Cel-Shading-Optik, sondern auch einem absolut mitreißenden Soundtrack. Umso mehr freut sich der französische Publisher Microids, allen XIII-Fans heute ein Videointerview mit Lionel Gaget, dem Komponisten des Originalsoundtracks, zu präsentieren. Darin erfahren sie nicht nur mehr über seine Arbeit an der ersten Version des Spiels, sondern entdecken auch einige neue Gameplay-Sequenzen des bald erscheinenden Remakes.

Lionel Gaget blickt im Interview auf den Schaffensprozess des XIII-Soundtracks zurück und erklärt, wie und warum er bestimmte Instrumente auswählte, um dem Spiel seine vorgesehene, einzigartig-jazzige Atmosphäre zu verleihen. An seinem Klavier demonstriert er die Stärke der dynamischen Musik von XIII, die ihren Rhythmus stets passend zu den Handlungen des Spielers beschleunigt oder verlangsamt.

Der Komponist erläutert ebenfalls wie er eine musikalische Identität erschuf, die jeder Situation, der sich die Spieler*innen stellen, entspricht – sei es eine ruhige Erkundungssequenz, ein spannungsgeladenes Schleichen oder eine intensive Kampfsituation.

Microids und Ubisoft Music sind daher heute mehr als stolz, den Launch eines digital erhältlichen Albums mit 11 überarbeiteten XIII-Tracks auf verschiedenen Streaming-Plattformen für den 10. November 2020 bekannt zu geben.

Wer vorher schon einmal reinhören möchte, findet einen ersten Track mit dem Titel „Brighton Beach” hier.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz kommt die XIII – Limited Edition für PlayStation®4 und Xbox One am 10. November 2020 zum Preis von 49,99 Euro (UVP) in den Handel. Der Vertrieb erfolgt durch astragon Sales und Services. 2021 erscheint die Limited Edition für Nintendo Switch™.

Die Story von XIII:

Wer ist er?

Das ganze Land steht immer noch unter Schock nach der Ermordung von Präsident Sheridan.

Er wacht verletzt und ohne Gedächtnis am Strand der Ostküste auf. Die einzigen Hinweise zur Aufdeckung seiner Identität ist die Zahl XIII, die auf sein Schlüsselbein tätowiert ist, sowie ein Schlüssel zu einem unbekannten Schließfach. Obwohl er jegliche Erinnerungen verloren hat, merkt er schnell, dass nicht alles ganz weg ist: Er besitzt immer noch außergewöhnliche Reflexe, die denen eines gut trainierten Regierungsagenten gleichen. Bald darauf macht er sich auf den Weg, seine eigene Vergangenheit aufzudecken. Nach und nach erkennt er, welche Rolle er bei der Ermordung des US-Präsidenten gespielt hat und enthüllt gleichzeitig eine der haarsträubendsten Verschwörungen in der Geschichte des Landes.

Spielerinnen und Spieler schlüpfen in die Rolle von „XIII” – einem Mann, der keinerlei Erinnerungen an seine eigene Identität besitzt – und decken die Wahrheit über die Ursprünge einer schwerwiegenden Verschwörung auf. In einer packenden Solo-Kampagne mit actionreichen Online-Kämpfen begleiten sie XIII auf der Suche nach seinen verlorenen Erinnerungen.

Fans dürfen sich schon jetzt darauf freuen, den ikonischen Soundtrack und die Stimmen der Charaktere des Originals im neuen Remake wiederzufinden!
XIII ist die Neuauflage des erstmals im Jahr 2003 veröffentlichten kultigen Ego-Shooters.

In XIII schlüpfen Sie in die Rolle eines Mannes ohne Identität und erleben eine Einzelspielerkampagne mit zahlreichen Wendungen. Der auf der gleichnamigen Comicreihe basierende Cel-Shading-Shooter überzeugt mit einem komplett überarbeiteten Design.

 

Jetzt bestellen

 

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen