The Last of Us 2 wurde auf unbestimmte Zeit verschoben

.News

Einige von euch müssen jetzt stark sein. Wie Sony PlayStation per Twitter mitgeteilt hat, wird der kommende Blockbuster *The Last of Us Part 2*  wieder verschoben. Diesmal allerdings auf unbestimmte Zeit.

The Last of Us 2 für PS4 wird nicht am 29. Mai 2020 in den Läden stehen. Sony verkündet, dass sich der Release des  Survival-Action-Adventures von Naughty Dog ein weiteres Mal verschiebt. Grund ist die unsichere Lage während der Corona-Krise.

 

Zitat;

Update: Sony hat die schwierige Entscheidung getroffen, den Start von The Last of Us Part II und Marvels Iron Man VR bis auf weiteres zu verschieben. Logistisch gesehen hindert uns die globale Krise daran, die Starterfahrung zu bieten, die unsere Spieler verdienen.

 

Mehr zu The Last of Us findest du hier

 

The Last of Us Part 2 – Neues *MINI* Video wurde veröffentlicht

Teilen
Tagged

16 thoughts on “The Last of Us 2 wurde auf unbestimmte Zeit verschoben

  1. Balstico, aber umso später es kommt, desto größer die Freude 😏
    Abgesehen davon, wird es dann hoffentlich ausgereifter sein, wenn sie sich mehr Zeit nehmen daran zu arbeiten 💪
    Ich hoffe nur, es kommt noch dieses Jahr 🤔

  2. War klar, wird gerade alles verschoben wie Spiele, Alben usw. Weil sie sagen sie könnten es nicht liefern. Denke eher die rechnen damit dass nicht genug gekauft werden und der Umsatz nicht stimmt.

  3. Die können doch nicht wissen wie es in einem Monat mit der Krise ist weil sonst hätte Square Enix, Capcom, etc.. auch alles verschoben.🤷‍♂️

Kommentar verfassen