6.2 C
Berlin
Freitag, Oktober 22, 2021
StartAlle NewsStarfield könnte Microsoft-Exklusiv werden (Gerücht)

Starfield könnte Microsoft-Exklusiv werden (Gerücht)

Mit Starfield möchte Bethesda ein neues Sci-Fi-Rollenspiel präsentieren. Insider möchten nun erfahren haben, dass Starfield wohl nur auf Microsoft-Plattformen erscheinen wird.

Wie wir wissen wurde Bethesda von Microsoft übernommen und der Kauf vor kurzem erst offiziell bestätigt. Nun fragen sich natürlich viele ob beispielsweise die Fallout- oder auch The Elder Scrolls-Reihe auf der PlayStation 5 fortgesetzt werden. Über die zuvor genannten Titel ist bisher noch nichts bekannt. Über das kommende Projekt Starfield möchten nun Insider aber mehr erfahren haben.

Denn anders als bei Deathloop oder Ghost Wire Tokyo wird das Sci-Fi-Rollenspiel Starfield wohl nicht mehr auf der PlayStation 5 erscheinen. Somit bleibt der Titel dann Microsoft-Exklusiv und erscheint nur für Xbox und den PC. Das gab Gamesbeat-Redakteur Jeff Grubb nun bekannt.  Bei Deathloop und Ghost Wire Tokyo handelt es sich im übrigen wohl auch nur um eine zeitlich begrenzte PS5-Exklusivität.

Offiziell bestätigt wurde diese Meldung jedoch weder von Bethesda, noch von Microsoft. Aus diesem Grund sollte diese Information mit Vorsicht genossen werden. Grubb gilt jedoch als gut informierte Quelle und könnte bei seiner Annahme recht behalten. Spätestens jedoch zur E3 2021 sollten wir über dieses Thema mehr erfahren. Die Messe findet dieses Jahr vom 12. – 15. Juni 2021 statt.

Was sagt ihr dazu? Interessiert euch Starfield und die Spiele von Bethesda?

Starfield – Das könnte der neue AAA-Titel von Bethesda sein

Mass Effect Legendary Edition: Im Performance Check

 

 

Kommentar verfassen

Most Popular