Crossplay – Diese PS4 Spiele unterstützen die Funktion

.News Sonderartikel

Crossplay oder plattformübergreifendes Spielen verbreiten sich immer weiter. Allerdings ist noch kein Standard, sodass es gar nicht einfach ist, herauszufinden, welche PS4 Spiele diese Funktion überhaupt unterstützen. In diesem Artikel liefern wir die Antwort.

Crossplay zwischen PS4, PC und Xbox One ist weiterhin ein unübersichtliches Thema. Mit diesem Artikel bringen wir Licht ins Dunkeln.

Sony wehrte sich eine lange Zeit gegen die Funktion. Mit der Veröffentlichung des Battle Royale Modus von Fortnite lockerte man diese Ansicht. Das Spiel diente als Beta (mehr Details). Nach einer längeren Zeit hat man diese Phase verlassen, sodass es grundsätzlich möglich ist, die Communitys zu vereinen (mehr Details).

Wie die folgenden Auflistungen zeigen, ist die Anzahl an Spielen, die Crossplay bieten, noch überschaubar. Im Vergleich zu vergangenen Monaten steigt die Zahl aber an. In den kommenden Monaten ist mit weiteren Zuwächsen zu rechnen.

Ebenfalls spannend: Diese Spiele erscheinen für die PS5!

Am interessantesten sind diejenigen Spiele, die keine Einschränkungen beim plattformübergreifenden Spielen vorweisen. Das bedeutet, dass alle verfügbaren Plattformen in der Lage sind, am Crossplay teilzunehmen. Highlights sind No Man’s Sky, Rocket League und Call of Duty Warzone.

Uneingeschränktes Crossplay

  • Brawlhalla (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch)
  • Call of Duty: Modern Warfare (PS4, Xbox One, PC)
  • Call of Duty: Warzone (PS4, Xbox One, PC)
  • Dauntless (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch)
  • Fantasy Strike (PS4, PC, Nintendo Switch)
  • Fortnite (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch, Mobile)
  • Minecraft (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch, Mobile)
  • Need for Speed: Heat (PS4, Xbox One, PC)
  • No Man’s Sky (PS4, Xbox One, PC)
  • Paladins: Champions of the Realm (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch)
  • Power Rangers: Battle for the Grid (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch)
  • Realm Royale (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch)
  • Rocket League (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch)
  • SMITE (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch)
  • Super Mega Baseball 2 (PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch)
  • World of Warships: Legends (PS4, Xbox One, PC)

Eingeschränktes Crossplay (nur zwischen PS4 und PC)

  • 99Vidas
  • Atom Universe
  • Boundless
  • Brawlhalla
  • Chess Ultra
  • DC Universe Online
  • Dick Wilde 2
  • Disc Jam
  • Dragon Quest X
  • Dragon’s Dogma Online
  • Eagle Flight
  • Fall Guys: Ultimate Knockout
  • Eve: Valkyre
  • Final Fantasy XIV: A Realm Reborn
  • Games of Glory
  • Genesis
  • Guns of Icarus: Alliance
  • Gwent: The Witcher Card Game
  • Hero Siege
  • Hex
  • Helldivers
  • Hover
  • Invokers Tournament
  • Kabounce
  • Mantis Burn Racing
  • Overload
  • Pinball FX 3
  • Pox Nora
  • Ready Set Heroes
  • Rec Room
  • Siegecraft Commander
  • Space Junkies
  • Sparc
  • Sports Bar VR
  • Star Trek: Bridge Crew
  • Street Fighter 5
  • Square Heroes
  • Super Dungeon Bros
  • Trailblazers
  • Tooth and Tail
  • Ultimate Chicken Hose
  • Weapons of Mythology: New Age
  • Werewolves Within

Eingeschränktes Crossplay (nur PS4 und Xbox One)

  • Black Desert
  • Hunt: Showdown
  • PUBG
  • World of Warships: Legends
Teilen
Tagged

1 thought on “Crossplay – Diese PS4 Spiele unterstützen die Funktion

Kommentar verfassen