World War Z – Ab sofort mit Crossplay-Funktion zwischen den Konsolen

.News

Wie Entwickler Saber Interactive mitteilte, steht nun die Crossplay-Funktion zwischen den Konsolen zur Verfügung. Außerdem wurde eine Changelog zum neusten Update veröffentlicht.

Update: Die Crossplay-Funktion wurde von Saber Interactive zwar hinzugefügt aber es ist bisher nur für PC und Xbox One-Spieler möglich zusammen zu spielen. PlayStation 4-Spieler werden erst zu einem späteren, noch nicht näher genannten Zeitpunkt, diese Funktion nuten können. Wir werden euch davon berichten, sobald es freigeschlatet ist.

World War Z wird durch Entwickler Saber Interactive weiterhin mit Updates versorgt. Die größte Änderung beim aktuellen Patch ist die Crossplay-Funktion. Denn ab sofort ist es möglich, dass PlayStation 4-Spieler mit Xbox One Spielern zusammen auf Zombiejagd gehen können. Außerdem wurde das „War Heroes“-Character-Skin-Pack hinzugefügt.

Dabei gehört das “War Heroes”-Pack zu den kostenpflichtigen Inhalten. Aber auch kostenfreie Inhalte wurden hinzugefügt wie etwa neue Waffen-Varianten und Missionsziele. Des Weiteren wurde das Balancing im Horde-Modus verbessert. Weiter Details zum neuen Update entnehmt ihr dem offiziellen Changelog.

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen