Star-Wars-Jedi-Knight

Star Wars Jedi Knight: Ein Klassiker kehrt zurück

.News

Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy gilt als eines der besten Star Wars-Spiele aller Zeiten. Nun kehrt der Klassiker leicht überarbeitet auf die PlayStation 4 zurück.

Das von Fans gefeierte Spiel erschien ursprünglich 2003 und bildete damals den Abschluss der Jedi Knight-Trilogie. Mit einer modernisierten Steuerung und der Möglichkeit Trophäen freizuschalten findet es nun seinen Weg auf die aktuelle Konsolengeneration.

Star-Wars-Jedi-Knight-2

In Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy beginnt ihr das Spiel als Padawan an der Jedi-Akademie unter dem wachsamen Auge von Kyle Katarn. Von der Erstellung eures Charakters, über den Bau des eigenen Lichtschwertes, bis zur Kontrolle über die Macht lernt ihr hier was es bedeutet ein wahrer Jedi zu sein.

Dunklen Seite der Macht

Die Geschichte führt euch im weiteren Verlauf quer durch die Galaxie. Auf euren Reisen werdet ihr unzählige Charaktere und Schauplätze antreffen, die ihr bereits aus anderen Ablegern der Saga kennt. Während ihr eure Fähigkeiten immer weiter perfektioniert werden eure Handlungen euch an einen Punkt bringen an dem ihr euch endgültig entscheiden müsst: bleibt ihr den Jedi treu oder werdet ihr euch von der Dunklen Seite der Macht verleiten lassen?

Nach Abschluss der Story könnt ihr euch in sechs verschiedenen Multiplayer-Modi dem Kampf stellen und euch mit anderen Jedi rund um die Welt messen.

Einziger Wermutstropfen: das Spiel kostet aktuell 23,99€, was für Unverständnis von Seiten vieler Fans sorgt. Sein fortgeschrittenes Alter kann Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy nämlich trotz allem nicht leugnen.

Möge die Macht mit euch sein!

Quelle

 

PlayStation 5: Sony will Klangerlebnis revolutionieren

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen