PlayStation-5

PS5 – Kein 120 FPS Support?

.News PlayStation 5

Die PS5 feierte diese Woche endlich Launch und ein paar von euch haben sie sogar schon zuhause. Doch warum unterstützen gewisse Spiele keine 120 FPS?

Rocket-League-PlayStationInfo 

Die PlayStation 5 ist erst diese Woche erschienen, die Xbox Series X ein kurz zuvor. Mit der neuen Konsolengeneration kommen zahlreiche neue Möglichkeiten für Spieler sowie Entwickler. So zum Beispiel die Möglichkeit Spiele mit 120 FPS laufen zu lassen. Sogar gewisse bestehende Titel erhalten von den Entwicklern ein Update für die 120 FPS Ausgabe. So unterstützt beispielsweise Rocket League 120 FPS….auf der Xbox Series X. Für die PlayStation 5 gilt das jedoch nicht. Doch woran liegt das? 

Angesprochen auf das Thema äußerte sich Rocket League Entwickler Psyonix wie folgt: 

“Das Ermöglichen von 120 Hz auf der Xbox Series X | S ist ein kleiner Patch”, erklärte Psyonix. “Das Ermöglichen auf der PS5 erfordert jedoch einen vollständigen nativen Port, da die Abwärtskompatibilität auf der Konsole implementiert ist und war aufgrund unseres Fokus auf andere Bereiche leider nicht möglich.”  

Kurz zusammengefasst: es ist schlicht und ergreifend zu kompliziert. Das Update auf 120 FPS für die PlayStation 5 stellt scheinbar einen Aufwand dar, für den die Entwickler (noch) nicht ausreichend Zeit zur Verfügung hatten. Dasselbe gilt übrigens auch für CoD Warzone. Während die aktuelle Xbox Series X Version 120 FPS unterstützt, fehlt bei der PS5 Version das Feature. 

Mehr zur PS5 findet ihr hier. 

Quelle 

Teilen
Tagged

1 thought on “PS5 – Kein 120 FPS Support?

Kommentar verfassen