Alle NewsPS3-Spiele auf PS5: Technik-Experten dämpfen Erwartungen

PS3-Spiele auf PS5: Technik-Experten dämpfen Erwartungen



Gerüchte, dass Sony plant, ausgewählte PS3-Spiele nativ auf die PS5 zu bringen. Technikexperten warnen jedoch davor, die Erwartungen zu hoch zu schrauben. Laut den Experten von Digital Foundry bleibt diese Aufgabe weiterhin äußerst anspruchsvoll. Einige beliebte Spiele könnten nahezu unmöglich zu emulieren sein.

Digital Foundry hat bestätigt, dass die komplexe Architektur der PS3 der Hauptgrund ist, warum deren Spiele nicht nativ auf der PS5 laufen. Die SPUs des PS3-Cell-Prozessors arbeiten nicht gut mit modernen x86-Prozessoren zusammen, was bei Spielen mit hoher SPU-Nutzung zu erheblichen Leistungsproblemen führen kann.

Killzone 2 als Beispiel

Die Emulations-Community hat bereits viele PS3-Spiele getestet. Digital Foundry nennt beispielsweise Killzone 2 als eines der Spiele, das nicht nativ auf die PS5 gebracht werden kann.

Dennoch glaubt Digital Foundry, dass es einige PS3-Spiele gibt, die Sony möglicherweise auf der PS5 emulieren könnte. Das Team betont jedoch, dass dies nur für wenige Spiele gilt. Die bestehende Bibliothek von Klassikern auf PS4 und PS5 ist bereits recht klein, daher ist es unwahrscheinlich, dass viele PS3-Spiele nativ auf modernen Konsolen laufen werden.

Quelle:

DF Direct Weekly #169: Dragon's Dogma 2 Fixed? FSR 3.1 First Look, Dead Rising Remake

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein




Folge uns