Maneater – Ab dem 19. November auch für PlayStation 5 erhältlich

.News PlayStation 5

Entwickler und Publisher Tripwire Interactive und Handelspartner sowie Publisher Deep Silver veröffentlichen heute Maneater, das für PC und aktuelle Konsolengenerationen bereits mehr als eine Millionen Mal verkauft wurde, für Xbox Series X und Xbox Series S. Für die PlayStation 5 erscheint Maneater am 12. November in den USA, Japan, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland sowie Südkorea und am 19. November im Rest der Welt.

 

Spieler können dank neuster Hardware ab sofort in freundlicher aussehende Gewässer abtauchen. Für die nächste Konsolengeneration weiterentwickelt, unterstützt Maneater 4k HDR bei 60 FPS und bietet zudem neue brillante Lichteffekte, mit deren Hilfe die Unterwasserwelt in nie dagewesener Form zum Leben erweckt wird. Ray-Tracing wird zum Release  im Rahmen eines kostenlosen Updates implementiert. Besitzer der neuen Xbox Series S profitieren ebenfalls von verbesserter grafischer Darstellung und höheren Bildraten pro Sekunde.

Darüber hinaus können sich auch PC-Spieler freuen, denn die PC-Version von Maneater erhält im ersten Halbjahr 2021 ein kostenloses Next-Gen-Update. Weitere Informationen über diese Verbesserungen folgen in naher Zukunft.

Maneater - Next Gen Versions Available This Week!
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Besitzer von Maneater für Xbox One- oder PlayStation 4 können ihr Spiel kostenfrei aktualisieren. Wenn sich die Konsolen weiterentwickeln, zieht Maneater mit!

Maneater im Test – Häppchenweise Biss

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen