Lust auf Apokalypse? – 7 gute Endzeit-Spiele für euch

.News

Klimawandel/Anwachsen der Weltbevölkerung/Verbreitung von Nuklearwaffen/Volksmusik/Verbreitung ansteckender Krankheiten/Social Media/Hamsterkäufe

Falls ihr genug von der heilen *echten* Welt habt, haben wir hier eine Liste mit 7 Spielen wo ihr euer Unwesen in einer Apokalypse treiben könnt.  Die Apokalypse ist nach wie vor ein beliebtes Videospiel-Setting. Wir haben sieben besonders empfehlenswerte Titel für euch zusammengestellt. Also, Lust auf ein wenig Endzeit, dann dann viel Spaß.

PS: der obere Text ist leicht Sarkastisch und ironisch

 

1. Fallout 4

Als einziger Überlebender von Vault 111 betreten Sie eine durch den Atomkrieg vernichtete Welt. Jede Sekunde ist ein Kampf ums Überleben und alles liegt in Ihrer Hand. Nur Sie können sie wieder aufbauen und das Schicksal des Ödlands bestimmen. Willkommen zu Hause.

Es lebe die Freiheit!
Tun Sie in einer gigantischen Welt mit Hunderten von Orten, Charakteren und Quests was immer Sie möchten. Schließen Sie sich verschiedenen Fraktionen im Kampf um die Vorherrschaft an oder ziehen Sie alleine ins Abenteuer – Sie haben die Wahl.

Sammeln und bauen!
Sammeln, verbessern und bauen Sie Tausende von Gegenständen mit dem umfangreichsten Herstellungssystem aller Zeiten.

Sammeln und bauen!
Sammeln, verbessern und bauen Sie Tausende von Gegenständen mit dem umfangreichsten Herstellungssystem aller Zeiten. Waffen, Rüstung, Chemikalien und Nahrung sind nur der Anfang – Sie können sogar ganze Siedlungen errichten und verwalten.

Link

Test zum Spiel

2. Tom Clancy’s The Division 1 (und 2 )

Wir leben in einer komplexen Welt. Je weiter der Fortschritt uns trägt, desto anfälliger wird das System. Wir haben ein Kartenhaus errichtet. Zieht man nur eine Karte heraus, fällt alles in sich zusammen.

Black Friday – Eine verheerende Pandemie fegt über New York City hinweg. Die Basisversorgung der Stadt fällt nach und nach aus. Bereits nach wenigen Tagen ohne Nahrung und Wasser verfällt die Gesellschaft in Chaos. Die eigenständige Spezialeinheit The Division ist alarmiert. Die Agenten führen nach außen hin ein ganz gewöhnliches Leben, wurden aber dazu ausgebildet, unabhängig zu operieren und die Menschheit zu retten.

Wenn die Gesellschaft kollabiert, beginnt die Mission der Spieler.

Tom Clancy’s The Division spielt in New York City, drei Wochen nachdem die Stadt am Black Friday von einer tödlichen Pandemie befallen wurde. Nach nur wenigen Tagen ohne Nahrung löst sich die Gesellschaft in Chaos auf. The Division, eine geheime Einheit unabhängiger taktischer Agenten, wird mit der Direktive 51 aktiviert. Die Agenten von The Division leben unauffällig mitten unter uns, aber sind ausgebildet, unabhängig von offiziellen Befehlen zur Tat zu schreiten. Wenn alles zusammenbricht, beginnt ihre Mission.

Im realistisch angelegten Tom Clancy’s-Universum können Spieler die charakteristischen Straßen und Wahrzeichen des Big Apples erkunden, die nun von plündernden Clans heimgesucht werden, bereit alles zu tun um zu überleben. Vom Central Park, dem U-Bahn-System bis hin zur Freiheitsstatue – nirgendwo ist man mehr sicher. Spieler erkunden New York online in einer sich ständig verändernden und offenen Spielwelt. Um in dieser bestehen zu können, ist es essentiell, die Welt zu erforschen, zu kämpfen und seinen Charakter durch Rollenspielelemente weiterzuentwickeln.

Link

Test zum Spiel (1)

Test zum Spiel (2)

3. The Last of Us Remastered

The Last of Us ist ein emotionaler Survival-Thriller, der den Spieler in das endzeitliche Nordamerika versetzt, das – nachdem eine Seuche die Menschheit fast zur Gänze ausgerottet hat – Schritt für Schritt von der Natur zurückerobert wurde. In diesem endzeitlichen Szenario kämpfen die Hauptfiguren Joel und Ellie ums nackte Überleben. The Last of Us kombiniert Überlebenskampf und packende Action-Elemente mit charismatischen Charakteren, die durch den Lauf der Geschichte zusammengeschweißt werden.

Eine epische Reise beginnt

Die Bevölkerung der USA wurde durch die Pandemie eines tödlichen Pilzes vor 20 Jahren fast vollständig ausgelöscht. Die Natur breitet sich in den verlassenen Städten wieder aus und die wenigen Überlebenden töten sich gegenseitig, um an Nahrung, Waffen und alles andere heranzukommen, dessen sie habhaft werden können. Die Regierung der Vereinigten Staaten ist schon vor langer Zeit zusammengebrochen. Der Großteil der nicht infizierten Überlebenden lebt in Quarantänezonen, die vom Militär kontrolliert werden. Die Infizierten hingegen, verwahrlosen außerhalb dieser repressiven Schutzgebiete.

In dieser Zeit beginnt ein Kampf ums Überleben zweier Menschen, den sie fortan gemeinsam führen müssen: Der erfahrene Waffenschmuggler Joel, der sich noch an die Welt vor der Pandemie erinnern kann und die 14-Jährige Teenagerin Ellie, die in der Zeit nach Ausbruch der Krankheit aufwuchs. Joel verspricht einem sterbenden Freund, das Mädchen aus der Gefahrenzone “Hunter City” in eine andere Quarantänezone zu bringen. Dieser einfach anmutende Job, wird bald zu einer tiefgründigen Reise durch die USA.

Link

Test zum Spiel

 

4. Death Stranding 

In der nahen Zukunft erschüttern mysteriöse Explosionen die Erde und lösen eine Reihe übernatürlicher Ereignisse aus, die als der Gestrandete Tod bekannt sind. Während Wesen aus einer anderen Welt den Globus heimsuchen und der Menschheit die Zerstörung droht, ist es an Sam Porter Bridges, durch die verwüstete Ödnis zu reisen und die Menschheit vor dem Aussterben zu bewahren.

Meistere einzigartige Herausforderungen
Bereite dich vor und versuche, eine Reihe von Zielen zu erreichen, um ein geteiltes Land wieder zu vereinen, während du auf deiner Reise mit dem Gewicht deiner Fracht klarkommen musst. Schütze deine Vorräte vor wilden Banditen und hüte dich vor den furchterregenden gestrandeten Dingen … sonst enttäuschst du jene, die sich auf dich verlassen.

Erkunde die Welt
Die Decima-Engine rendert eine hyperrealistische Landschaft, die der Gestrandete Tod völlig verändert hat. Unpassierbare Hindernisse blockieren deinen Weg und zwingen dich, andere Routen zu finden, während übernatürliche Elemente den physischen Zustand deiner Umgebung verändern.

Der Tod ist nicht das Ende
In Death Stranding gibt es kein traditionelles Game Over. Wenn du im Kampf stirbst, findest du dich in einem auf dem Kopf stehenden Reich wieder und musst dir den Weg zurück ins Leben suchen. Wähle deine Kampfmethoden mit Bedacht, denn das Eliminieren deines Gegners ist fast niemals die Lösung – und jeder Tod hat Konsequenzen.

Amazon Link

Test zum Spiel

5. Borderlands 3

Der oreuck mit Bazillionen von Waffen und einem Abenteuer voller Wahnsinn! Ballere dich als einer von vier neuen Kammer-Jägern die ultimativen schatzsuchenden Badasses
der Borderlands, jeweils mit ganz eigenen Skills, Fähigkeiten und Anpassungen durch neue Welten und Feinde. Spiel solo oder mit Freunden, um dich irren Gegnern zu
stellen, hol dir massenweise Beute und rette deine Heimat vor den skrupellosesten Kultanführern der Galaxis.

Amazon Link

Test zum Spiel

 

6. Resident Evil 2

7. Mad Max

Die Welt verfällt dem Wahnsin…
Schlüpfe in die Rolle von Mad Max, einem einsamen Krieger, der sich aufmacht, seinen gestohlenen Interceptor von einer blutrünstigen Plünderer-Gang zurückzuerobern. Im Ödland ist jeder auf sich alleine gestellt. In der Rolle des widerwilligen Kriegers Mad Max musst du dich auf eine trügerische Reise begeben, um das ultimative Kampffahrzeug zu bauen und dem Wahnsinn zu entkommen.

Max ist ein Superheld mit einem ausgeprägten Überlebensinstinkt, der sich nichts mehr wünscht als den Trubel hinter sich zu lassen und in den sagenumwobenen Plains of Silence Ruhe zu finden.

WENN DIR DAS BENZIN AUSGEHT, IST DAS NICHT NUR ÄRGERLICH, SONDERN EIN TODESURTEIL
Alleine im Ödland, mit gestohlenem Kraftstoff für deinen Interceptor, liegt es an dir, alleine auszukommen und die tödlichen Plünderer abzuwehren, die alles unternehmen werden, um wertvollen Schrott und Ressourcen zu erhalten.

Teilen
Tagged

7 thoughts on “Lust auf Apokalypse? – 7 gute Endzeit-Spiele für euch

Kommentar verfassen