13.2 C
Berlin
Donnerstag, Oktober 28, 2021
StartAlle NewsEA SPORTS FIFA 22 erscheint mit Hypermotion-Next-Gen-Technologie

EA SPORTS FIFA 22 erscheint mit Hypermotion-Next-Gen-Technologie

Electronic Arts feiert heute den Launch von EA SPORTS FIFA 22. Auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und Stadia können die Spieler im Spiel die neue HyperMotion-Gameplay-Technologie der nächsten Generation erleben.

Außerdem bietet das Spiel Innovationen in sämtlichen Modi, darunter Arcade-Turniere in VOLTA FOOTBALL, neue Heroes in FIFA Ultimate Team und vieles mehr. FIFA 22 ist jetzt weltweit für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC (Origin und Steam), Stadia, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

Mit über 5,2 Millionen Spielern aus aller Welt haben mehr Spieler als je zuvor den Vorabzugriff von EA SPORTS FIFA 22 genutzt und das Spektakel des Spiels bereits erlebt. In allen Spielmodi wurden schon mehr als 131 Millionen Partien gespielt und über 4,6 Millionen Mannschaften erstellt.

„Bei EA SPORTS ist unser Fußballerlebnis viel mehr als nur ein Spiel. Es ist eine lebendige und energiegeladene Community, in der sich Millionen von Fans über Grenzen und Kulturen hinweg verbinden“, sagt David Jackson, VP Brand, EA SPORTS FIFA. „Durch Lizenzvereinbarungen mit über 300 Partnern schaffen wir authentische Fußballwelten, die es unseren Spielern ermöglichen, mit den Ligen, Teams und Talenten in Kontakt zu treten, die Fußball zu einer universellen Leidenschaft machen. Der diesjährige Titel ist unsere bisher beste Darstellung der Kraft des Fußballs.“

HyperMotion-Technologie ermöglicht das authentischste Fußball-Spielerlebnis

Dank der Power der HyperMotion-Technologie kombiniert FIFA 22 auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und Stadia hochentwickeltes 11-VS-11-Capturing mit einer eigenen Machine-Learning-Technologie. Ergebnis ist das realistischste, flüssigste und reaktionsschnellste Fußballerlebnis, in dem die Emotionalität, die Leidenschaft und die Physikalität auf dem Rasen unmittelbar spürbar werden. Mithilfe der HyperMotion-Technologie konnte erstmals das Motion-Capturing von 22 mit voller Intensität spielenden Profispielern eingebaut werden. EAs eigener Machine-Learning-Algorithmus lernt aus mehr als 8,7 Millionen Frames mit hochentwickeltem Capturing, schreibt dann in Echtzeit neue Animationen und ermöglicht organische Fußball-Bewegungen in den unterschiedlichsten Interaktionen auf dem Spielfeld. HyperMotion verändert die Bewegungen der Spieler mit und ohne Ball, egal ob Schuss, Pass oder Flanke.

„Die HyperMotion-Technologie wird nicht nur die FIFA-Reihe revolutionieren, sondern auch die Landschaft der Sportvideospiele für immer verändern“, sagt Nick Wlodyka, GM, EA SPORTS FIFA. „Unser Team hat unzählige Stunden damit verbracht, auf das Feedback der Community zu hören und das Gameplay zu verfeinern, um einen innovativen Titel zu entwickeln, der es den Fans ermöglicht, die Emotionen des Spiels wie nie zuvor zu erleben.“

Ein innovatives Spielerlebnis in FIFA Ultimate Team

EA SPORTS FIFA 22 sorgt darüber hinaus für Innovationen im populären FIFA Ultimate Team-Modus (FUT) und gestaltet den Wettkampf in Division Rivals und FUT Champions um. So ergeben sich noch mühelosere Möglichkeiten, Skills und Fortschritte im Wettkampf gegen andere Spieler zu zeigen. Ebenfalls im neuen Titel enthalten sind mit den FUT Heroes auch einige der beliebtesten Spieler der Fußballgeschichte. Sie geben den Fans die Gelegenheit, die nostalgischen Momente nachzustellen, mit denen sie sich ihren Platz in den FUT 22-Heroes verdient haben.

Überarbeiteter Karrieremodus lässt Spieler ihre Fußballträume ausleben

Spielerkarriere – In der Pro-Karriere wartet ein überarbeitetes Spielerentwicklungs-System, neue Ingame-Attribute namens „Vorteile“, die je nach Spielsituation aktiviert werden können, dynamisch generierte Spielziele, neue Optionen zum Stärken der Trainerwertung und neue Spielende-Cinematics, die auf die Ereignisse der jeweiligen Partie reagieren.

Trainerkarriere – Mit einem eigens erstellten Verein können Topvereine aus aller Welt herausgefordert und Triumphe in der UEFA Champions League oder der CONMEBOL Libertadores gefeiert werden. Mit dem Design des eigenen Vereinswappen und den Entwürfe für ein Heim- und Auswärtstrikot wird dem Verein eine persönliche Note hinzugefügt, während den eigenen Fans mit dem Stadion-Editor eine Atmosphäre gegeben wird, auf die sie stolz sein können.

Neuerungen in VOLTA und Pro Clubs

VOLTA FOOTBALL kehrt mit noch mehr Flair zurück und bietet dir neue Möglichkeiten, deinen Style zu zeigen und dich mit deiner Mannschaft zu verbinden. Das überarbeitete Kleinfeld-Gameplay belohnt dich für deine Fähigkeiten am Ball. Und das neue Saisonfortschritts-System ermöglicht es dir, in VOLTA FOOTBALL EP für Boni zu erhalten, egal welchen Modus du gerade spielst.

Pro Clubs bietet dir neue Anpassungs-Optionen, mit denen dein Verein wirklich herausragen kann. Das neue Spielerentwicklungs-System gibt dir die volle Kontrolle über das Wachstum deines Virtual Pros. Und das optimierte Social-Gameplay macht es dir noch leichter, deine nächste Partie zu finden. FIFA 22 enthält außerdem erstmals weibliche Pros in diesem Modus.

Mit mehr als 17.000 Spielern, über 700 Teams, 100 Stadien und über 30 Ligen ist EA SPORTS FIFA 22 die exklusive Gelegenheit, legendäre Wettbewerbe wie die UEFA Champions League, die UEFA Europa League, die neue UEFA Europa Conference League, die Premier League, die Bundesliga und die LaLiga Santander, die CONMEBOL Libertadores und die CONMEBOL Sudamericana zu spielen. Freu dich auf das authentischste Spielerlebnis.

Der Launch von EA SPORTS FIFA 22 wird heute von 17 bis 23 Uhr auf dem Twitch-Kanal des Hip-Hop-Magazins Backspin getestet. Niko Backspin begrüßt unter anderem badmómzjay, die mit ihrem Song „Tu‘ nicht so“ auf dem diesjährigen FIFA-Soundtrack vertreten ist. Neben dem Frankfurter Rap-Duo Celo&Abdi und der FIFA-Streamerin FabienneXIII werden auch die Rapper KC Rebell und Pillath sowie FIFA-Content Creator Erné dabei sein.

EA SPORTS FIFA 22 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und erscheint heute für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC (Origin und Steam), Google Stadia, PlayStation 4 und Xbox One. Die FIFA 22 Legacy Edition erscheint für Nintendo Switch.

3 KOMMENTARE

  1. Okay Friendly Fire 7: Charity-Stream startet im DezemberSehr gut zu wissen, danke Friendly Fire 7: Charity-Stream startet im DezemberSehr gut Friendly Fire 7: Charity-Stream startet im Dezember

  2. Okay PlayStation 5 Konsole auf Amazon verfügbarSehr gut zu wissen, danke PlayStation 5 Konsole auf Amazon verfügbarSehr gut PlayStation 5 Konsole auf Amazon verfügbar

  3. Okay EA SPORTS FIFA 22 erscheint mit Hypermotion-Next-Gen-TechnologieSehr gut zu wissen, danke EA SPORTS FIFA 22 erscheint mit Hypermotion-Next-Gen-TechnologieSehr gut EA SPORTS FIFA 22 erscheint mit Hypermotion-Next-Gen-Technologie

Kommentar verfassen

Most Popular