Call of Duty Warzone – Rückkehr des Trio-Modus

.News

Die Community hat gefordert, die Entwickler haben reagiert. Der klassische Trio-Modus ist wieder in CoD Warzone verfügbar.

Call-of-Duty-Warzone-1

Vor etwas mehr als einem Monat ging Call of Duty Warzone online. In dieser kurzen Zeit kam es bereits zu einigen Änderungen. Speziell bei den Spielmodi wurde letztens viel experimentiert. Zuerst musste der Trio-Modus dem Quad-Modus weichen. Bereits damals hielt sich die Begeisterung in Grenzen. Dass man für Quads auf Trio verzichten musste, stieß größtenteils auf Unverständnis.

Zuletzt feierte der Trio-Modus sein Comeback. Dachte man zumindest zuerst. Statt des klassischen Modus wurde nämlich der Spezialmodus “Zielfernrohre und Flinten” präsentiert. In dieser Variation konnten Spieler sich lediglich mit Schrotflinten und Scharfschützengewehren bekämpfen. Auch dieser Modus kam bei der Community jedoch bei weitem nicht so gut, an wie wahrscheinlich erwartet. Viele machten ihrem Ärger Luft und forderten den klassischen Trio-Modus zurück.

Nach der erneuten Welle heftiger Kritik hatten die Entwickler nun ein Einsehen. Via Twitter verkündete Infinity Ward, dass der klassische Trio-Modus endlich wieder zurückkehrt. Und nicht nur das – in Beutegeld ist auch, erstmals seit Release, der Duo-Modus verfügbar. Wann man sich auch im Battle Royale zu zweit ins Gefecht stürzen kann, wurde jedoch leider nicht bekannt gegeben.

Ob für den Duo-Modus im Battle Royale wieder ein anderer Spielmodus weichen muss, bleibt wohl abzuwarten.

Mehr zu Call of Duty Warzone findet ihr hier.

Quelle

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen