4.5 C
Berlin
Donnerstag, Januar 27, 2022
StartAlle NewsCall of Duty 2022 - Insider will mehr zum Setting wissen +...

Call of Duty 2022 – Insider will mehr zum Setting wissen + weitere Details

Wirklich viel weiß man über den nächsten Call of Duty-Teil nicht. Einzig das einer kommt ist wohl sicher. Ein Insider möchte nun mehr über das Setting wissen.

Was niemand verwundern sollte ist, dass auch 2022 im Herbst ein neues Call of Duty erscheint. Dieses soll laut aktuellen Informationen beim Entwickler Infinity Ward entstehen.

Laut unbestätigten Berichten soll dieses nun auch ein direkter Nachfolger zum 2019er Modern Warfare-Reboot sein. Diese Info bestätigte nun Branchen-Insider Tom Henderson noch einmal und wirft auch ein mögliches Setting in den Raum.

Diesmal soll es nämlich nach Lateinamerika gehen, wo ein ein Kampf gegen verbrecherische Kartelle tobt. Außerdem soll die Entwicklung zum kommenden Ableger laut Henderson deutlich runder laufen als bei den Vorgängern.

Des Weiteren möchte er von einem neuen Spielmodus wissen, der „DMZ“ heißt. Wie schon die „Hazard Zone“ von Battlefield 2042 soll sich auch „DMZ“ an Escape von Tarkov orientieren. Auch eine neue Karte für Warzone soll pünktlich zum Launch im Herbst hinzukommen.

Wie bei allen Gerüchten sollten diese Infos mit Vorsicht genossen werden, denn bestätigt sind diese von offizieller Seite nicht.

Hier das Video von Henderson:

10 THINGS YOU MUST KNOW ABOUT MODERN WARFARE 2 (2022)
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Freut ihr euch auf das kommende Call of Duty?

Horizon Forbidden West – Video zeigt Kampf gegen die neue Roboter-Schlange

 

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Most Popular