Alle NewsBus Simulator 21 Next Stop - Neue Marke Ebusco eröffnet den Season...

Bus Simulator 21 Next Stop – Neue Marke Ebusco eröffnet den Season Pass

Bus Simulator 21 Next Stop - Neue Marke Ebusco eröffnet den Season Pass am 16. Mai

Nachdem Publisher astragon Entertainment und Entwickler stillalive studios kürzlich das große Bus Simulator 21 Next Stop-Update für den 16. Mai angekündigt haben, dürfen sich Fans nun auch noch auf eine neue Marke freuen. Mit Ebusco finden drei neue E-Busse und vier neue Innenraumausstattungen den Weg in das Spiel. Das Ebusco Bus Pack ist ebenfalls der erste DLC vom heute angekündigten Bus Simulator 21 Next Stop – Season Pass.

Der offizielle Ebusco Bus Pack Trailer steht hier zur Ansicht bereit:

Bus Simulator 21 Next Stop – Ebusco Bus Pack Trailer

- Advertisement -

 

Ebusco erweitert die Fahrzeugflotte mit drei neuen Bussen

Mit dem niederländischen Bushersteller Ebusco können Spieler:innen das eigene Nahverkehrsnetz von Angel Shores und Seaside Valley mit den emissionsfreien und vollelektrischen Bussen nachhaltig ausbauen. Neu ins Spiel kommt unter anderem der Ebusco 2.2 – 12m, ein 12 Meter langer Bus, der bis zu 90 Fahrgäste aufnehmen kann und mit 2 Achsen und 3 Türen ausgestattet ist, sowie der 18 Meter lange elektrischen Gelenkbus Ebusco 2.2 – 18m mit Platz für bis zu 150 Fahrgäste, 3 Achsen und 3 Türen. Ebenfalls steht der Ebusco 3.0 zur Verfügung. Der 12 Meter lange E-Bus kann bis zu 95 Fahrgäste transportieren und ist mit 2 Achsen und 3 Türen ausgestattet. Neben den neuen elektrischen Bussen sind im Ebusco Bus Pack vier neue Innenausstattungen enthalten.

 

Season Pass enthält vier DLCs

Das Ebusco Bus Pack ist der erste DLC vom Bus Simulator 21 Next Stop – Season Pass, in dem insgesamt vier DLCs enthalten sind, die das Spielerlebnis der Simulation erweitern. Nach dem Ebusco Bus Pack folgen die Official School Bus Extension und das Thomas Built Buses® Bus Pack im Laufe des 3. Quartals sowie die Official Tram Extension im 4. Quartal. Mit dem Season Pass erhalten Bus-Fans automatisch Zugriff auf alle vier kostenpflichtige DLCs. Zu allen DLCs folgen weitere Informationen in den kommenden Monaten.

Am 16. Mai erscheinen das Bus Simulator 21 Next Stop – Ebusco Bus Pack, der Bus Simulator 21 Next Stop – Season Pass sowie das große Next Stop-Update. Letzteres enthält zahlreiche Spielverbesserungen und einen brandneuen Spielmodus. Zudem erscheinen eine große, kostenlose offizielle Kartenerweiterung samt zahlreichen neuen Aufträgen sowie dedizierte Versionen für PS5™ und Xbox Series X|S.

 

Mit der Bus Simulator 21 Next Stop – Gold Edition dürfen sich frische Busliebhaber:innen unterdessen auf das Rundum-Glücklich-Paket freuen. Die Gold Edition wird ab dem 16. Mai sowohl digital als auch im Handel verfügbar sein und beinhaltet neben dem Bus Simulator 21 auch alle bisher erschienenen kostenpflichtigen DLCs zum Spiel. Wer das Hauptspiel bereits besitzt, kann die Zusatzinhalte alternativ auch gebündelt in Form des Bus Simulator 21 Next Stop – Gold Upgrade auf den digitalen Plattformen erwerben.

 

 

Bus Simulator 21 Next Stop – Ebusco Bus Pack ist ab dem 16. Mai zu einem Preis von 8,99 EUR (UVP) erhältlich. Der Bus Simulator 21 Next Stop – Season Pass inklusiver aller geplanten kostenpflichtigen DLCs ist zum unschlagbaren Sonderpreis von 24,99 EUR (UVP) als Bundle zu erwerben.

 

 

Bus Simulator 21 Next Stop ist ab dem 16. Mai für Steam, den Microsoft Store und den Epic Games Store, zu einem Preis von 34,99 EUR (UVP) sowie für 49,99 EUR (UVP) für PlayStation®5, PlayStation®4, Xbox Series X|S und Xbox One erhältlich.

 

Eine Übersicht ausgewählter Angebote samt Links zu den digitalen Stores findet sich hier: https://shop.bussimulator.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns