Activision – Neues CoD und zwei weitere Titel in Arbeit

.News

Call of Duty: Modern Warfare ist aktuell einer der erfolgreichsten Titel der Reihe. Aus einem Finanzbericht geht nun hervor, dass sich bereits der nächste CoD-Ableger in Arbeit befindet.

tony-hawks-pro-skater-hd-4

Ein kürzlich veröffentlichter Finanzbericht von Activision Blizzard bestätigt, dass noch dieses Jahr ein neuer Ableger der CoD-Reihe erscheinen soll. Über den Inhalt des Games kann aktuell nur spekuliert werden – es wurden bis jetzt noch keine Details veröffentlicht. Nach dem Erfolg von Modern Warfare scheint ein Reboot der Black Ops Reihe jedoch im Bereich des Möglichen zu liegen. Anderen Gerüchten zufolge könnte auch Call of Duty: Vietnam in Frage kommen. Unabhängig vom Setting scheint es bei beiden Spielen wahrscheinlich, dass der kommende Titel bereits der erste CoD-Ableger für die Next-Gen Konsolen wird.

Dem Bericht kann zudem entnommen werden, dass sich aktuell noch zwei weitere Activision-Titel in Arbeit befinden. Auch über diese beiden Titel ist leider noch nichts Genaueres bekannt. Man weiß nur, dass beide auf bereits vorhandenen Lizenzen des Unternehmens basieren. So bleibt auch in diesem Fall viel Raum für Spekulationen. Beispielsweise könnte es sich um neue Titel zur Crash Bandicoot oder auch zur Spyro-Reihe handeln. Ein weiterer heißer Kandidat wäre natürlich auch ein neuer Ableger des Tony Hawk Franchise, über den aktuell reichlich spekuliert wird.

Bei der aktuellen Fülle an Informationen dürfte eine offizielle Ankündigung der Spiele wohl in absehbarer Zeit erfolgen. Man darf auf alle Fälle gespannt sein, was Activision für 2020 noch geplant hat. Wir werden euch selbstverständlich am Laufenden halten.

Mehr News zu Call of Duty findet ihr hier.

Quelle

 

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen