18.3 C
Berlin
Mittwoch, Mai 25, 2022
StartAlle News9 PlayStation Kultklassiker

9 PlayStation Kultklassiker

9 PlayStation Kultklassiker

Sie suchen nach alten Klassikern für Ihre Playstation? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir haben eine Liste mit den 9 kultigsten Klassikern für die Playstation zusammengestellt, denn manchmal will man auf die guten alten Spiele nicht verzichten und in Erinnerungen schwelgen. Außerdem sind einige der Titel sowieso besser als viele der neuen Spiele.

  1. Strider 2

 

Strider 2 wurde 1999 von Capcom veröffentlicht und gilt als das beste aller Strider-Spiele im Arcade-Stil. Mit seinen 3D-Hintergründen ist dieser Action-Klassiker immer noch eines der schnellsten und aufregendsten Ninja-Hack-and-Slash-Spiele. Die Story stimmt und fesselnd auch noch heute, wenn man diesen Klassiker spielt. Ähnlich gute Arcade-Spiele findet man derzeit nur noch beim Online Glückspiel. Deshalb sollte man die Anbieter vergleichen, um an die besten Spiele zu kommen.

 

  1. Suikoden 2

 

Suikoden 2 aus dem Jahr 1999 wird von einigen Experte als eines der besten Videospiele aller Zeiten bezeichnet. Es handelt sich um ein JRPG, das sich hinter Spielen wie Final Fantasy 7 nicht verstecken muss. Das Spiel entstand zu einer Zeit, als viele andere Games damit begannen, auf 3D umzustellen. Suikoden 2 blieb aber bei 2D, was der Story und dem Gameplay keinen Abbruch tat. Im Spiel kann man über 100 Charaktere rekrutieren, von denen über 40 im normalen Kampf spielbar sind. Den Rest kann man in massiven Kriegssequenzen verwenden – eine beeindruckende Leistung für die Ära und das Genre. Viele Fans hoffen auf eine Neuauflage des Titels und aktuell scheint es, als würden wir diesen auch bekommen.

 

  1. Resident Evil 2

Resident Evil 2 ist nicht nur einer der besten Titel der Resident Evil Reihe, sondern allgemein eines der besten Spiele aller Zeiten. Der Klassiker von Capcom, der 1998 veröffentlicht wurde, kann sogar mit dem neuesten Remake der Resident-Evil-Reihe mithalten. Der Soundtrack ist unvergesslich und das Zapping-System, das einen großen Teil des Gameplays ausmacht, ist einzigartig.

 

  1. Metal Gear Solid

Das Gameplay von Metal Gear Solid aus dem Jahr 1998 mag im Vergleich zu seinen Remakes veraltet sein, doch die Wirkung eines der prägenden Meisterwerke von Hideo Kojima beeindruckt auch heute noch. Die legendäre Sprachausgabe und die Zwischensequenzen sind einzigartig, ebenso die Innovationen von MGS im Stealth-Gameplay, die in modernen Spielen immer noch zu spüren sind.

 

  1. Wild Arms 2

 

Wild Arms 2 wurde im Jahr 2000 veröffentlicht und für seine überzeugende Geschichte und sein kompetentes Kampfsystem gelobt. Das Setting ist im Vergleich zu den meisten JRPGs auch interessant, da Schusswaffen neben dem typischen Arsenal an Magie regelmäßig von Hauptfiguren verwendet werden. Die Spieler haben viele Möglichkeiten, durch die Umgebung zu navigieren, indem sie die verschiedenen Werkzeuge verwenden. Die Wild-West-Ästhetik wird selten in Spielen verwendet. Deshalb wird Wild Arms 2 ein denkwürdiges RPG-Erlebnis für viele Spieler sein und bleiben.

 

 

  1. Bloody Roar 2

 

Bloody Roar 2 ist ein einzigartiges Kampfspiel, das auch heute noch viele Fans besitzt. Das 1999 für die PS1 veröffentlichte Spiel bietet Charaktere, die zwischen Mensch und Tier wechseln können, um sich einen Kampfvorteil zu verschaffen. Es ist vielleicht nicht das raffinierteste Spiel aller Zeiten, aber der Grund für die Beliebtheit von Bloody Roar 2 wir sofort deutlich, wenn man das Spiel startet.

  1. Legacy of Kain: Soul Reaver

 

Legacy of Kain: Soul Reaver wurde 1999 für die PlayStation 1 veröffentlicht und war das zweite Spiel der Legacy of Kain-Reihe. Es gilt als eines der besten Titel der Franchise, hat aber aufgrund der schwierigen Entwicklung von Crystal Dynamics leider ein abruptes Ende gefunden. Trotzdem ist es eine Erfahrung wert, besonders wegen der durchdachten Hintergrundgeschichte und den schön umgesetzten Hintergrund-Settings.

 

  1. Silent Hill

Das legendäre Silent Hill ist ein 1999 von Konami entwickelter Horrorklassiker. Als erster Teil der Silent-Hill-Reihe folgt das Spiel Harry Mason bei der Suche nach seiner vermissten Adoptivtochter in der fiktiven amerikanischen Stadt Silent Hill. Bekanntlich haben die Entwickler Nebel und Dunkelheit geschaffen, um die Grafik durcheinanderzubringen und zu verhindern, dass sie die Fähigkeiten der Konsole übertrifft. Dies verstärkte auch die Atmosphäre von Silent Hill und wurde zu einem festen Bestandteil der gesamten Serie. Ein absoluter Klassiker!

 

  1. Klonoa: Door to Phantomile

 

Klonoa: Door to Phantomile wurde 1997 von Namco für die PlayStation entwickelt und veröffentlicht. Die Geschichte folgt Klonoa und seinem Freund Huepow bei ihren Bemühungen, die Traumwelt von Phantomile vor einem bösen Geist zu retten, der sie in eine Welt voller Albträume verwandeln will. Dieser Kultklassiker war erfolgreich genug, um mehrere Fortsetzungen und ein Wii-Pseudo-Remake zu erhalten.

 

 

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Most Popular